DFB-Bundestrainer Löw verzichtet weiter auf Götze

Veröffentlicht am Kategorien EM 2020 News

DFB-Bundestrainer Joachim Löw hat am Mittwoch seinen Kader für die Deutschland EM 2020 Qualifikation gegen Weißrussland (08. Juni) und Estland (11. Juni) bekannt gegeben.

Der 59-Jährige muss dabei verletzungsbedingt auf Toni Kroos (Muskelbeschwerden) und Marc-André ter Stegen (Knieprobleme) verzichten. Freiwillig nicht einberufen hat Löw hingegen den formstarken Mario Götze von Borussia Dortmund, der seinen letzten Einsatz im Deutschland-Trikot am 14.11.2017 beim Freundschaftsspiel gegen Frankreich absolvierte.

Der noch nicht ganz fitte Kapitän Manuel Neuer ist vorerst im Aufgebot mit dabei, es bleibt aber abzuwarten wie der Heilungsprozess seiner Wadenverletzung voranschreitet.

Keine großen Überraschungen im 22-Mann-Aufgebot

Bis auf die Nicht-Nominierung von dem wiedererstarkten  Mario Götze hat DFB-Bundestrainer Joachim Löw für keine ganz großen Überraschungen gesorgt. Mit Bundesliga-Aufsteiger Jonas Hector vom FC Köln, Julian Draxler (Paris St. Germain) und Torhüter Bernd Leno (FC Arsenal) gibt es allerdings drei Rückkehrer.

Während es Mario Götze nicht ins deutsche Aufgebot geschafft hat, sind seine zukünftigen Teamkollegen Marco Reus, Nico Schulz und Julian Brant wieder mit dabei.

Die Verteidiger Jonathan Tah (Leverkusen 04) und Lukas Klostermann (RB Leipzig) werden nach den beiden Spielen in der EM-Qualifikation das U21-Team von Stefan Kuntz verstärken. Die U-21 EM 2019 in Italien und San Marino startet am 16. Juni, Deutschland trifft in Gruppe B auf Dänemark, Serbien und Österreich.

DFB-Team in EM-Quali vor zwei Pflichtsiegen

Deutschland, derzeit auf dem 13. Platz der Fußball Weltrangliste zu finden, steht in der EM-Qualifikation vor zwei Pflichtsiegen. Immerhin sind sowohl Weißrussland und Estland glasklare Außenseiter, für die bereits ein Punktgewinn eine riesige Sensation darstellen würde.

Auf der verlinkten Seite haben wir eine ausführliche Spielvorschau zum anstehenden Qualifikationsspiel Weißrussland – Deutschland am 08.06. für euch erstellt.

In der Tabelle der EM-Quali Gruppe C liegt das DFB-Team derzeit mit 3 Punkten und einem Spiel weniger drei Punkte hinter Nordirland.

Veröffentlicht am Kategorien EM 2020 News