Österreich – Israel in der EM-Quali am 10. Oktober

Der österreichischen Nationalmannschaft stehen im Oktober die zwei richtungsweisenden Spiele in der EM Qualifikation 2020 bevor. Am 10. Oktober geht es daheim im Wiener Ernst-Happel-Stadion (20:45 Uhr) gegen Israel, drei Tage später wartet in Ljubljana das slowenische Nationalteam.

Gerade im Heimspiel gegen Israel steht das ÖFB-Team vor einem Pflichtsieg, um weiterhin im Rennen um EM 2020 Tickets dabei zu sein. Aktuell hält Österreich mit 10 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz, nur die besten Zwei qualifizieren sich am Ende für die EURO.

ÖFB-Cheftrainer Franco Foda stehen dabei fast alle wichtigen Stützen zur Verfügung. Einzig und allein Bayern München Star David Alaba ist nach einer Rippenprellung, die er im Champions League Spiel gegen Tottenham erlitten hatte, fraglich.

Für Israel geht es im Duell gegen Österreich ebenfalls um die letzte EM-Chance. Denn mit 8 Zählern liegt das Team des Österreichers Andreas Herzog nur auf dem fünften Platz. Will man um die vorderen Plätze noch ein Wörtchen mitreden, muss gegen das ÖFB-Team also unbedingt ein Sieg her. Laut aktuellem Stand wären aber sowohl Österreich als auch Israel an den EM 2020 Playoffs teilnahmeberechtigt. Auch bei einer Niederlage wäre die EM-Hoffnung also noch nicht ganz dahin.

In diesem Artikel findet ihr zahlreiche interessante Statistiken und Fakten rund um die Partie zwischen Österreich und Israel. Außerdem könnt ihr hier aktuelle Wettquoten, mögliche Aufstellungen, den Kader beider Mannschaften, Infos zur TV-Übertragung und noch einiges mehr finden.

Alle Infos zu Österreich – Israel

Österreich – Israel am 10.10.2019
-> Spielplan EM Quali 2020
Österreich Israel
27. Platz FIFA-Weltrangliste 86. Platz
4/4/2 Direkte Bilanz (S/U/N) 2/4/4
N – S – S – S – U Aktuelle Form S – S – N – U – N
243,90 Mio. € Kaderwert 48,23 Mio. €
D. Alaba (55 Mio. €) Wertvollster Spieler M. Dabbur (15 Mio. €)
M. Arnautovic (26 Tore) Bester Torschütze E. Zahavi (17 Tore)
Franco Foda Trainer Andreas Herzog
+++ Unser Tipp +++
2:1 für Österreich
Wett-Tipp:

Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Österreich Logo von Bookie Tipico
Unentschieden Logo von Bookie Tipico
Sieg Israel Wettanbieter Bet365 Logo

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Quoten zu Österreich – Israel

Bei den EM 2020 Quali Wetten gilt Österreich im Heimspiel gegen Israel als haushoher Favorit – und das trotz der Tatsache, dass das Hinspiel in Israel mit 4:2 verloren ging. Für einen ÖFB-Sieg gibt’s bei Tipico diesmal eine Quote von 1.45, während ein Unentschieden immerhin eine 4.40er Quote wert ist. Auf einen Auswärtssieg des Teams von ÖFB-Rekordspieler Andi Herzog könnt ihr bei bet365 mit einer hohen Quote von 8.50 wetten.

Wir von fussball-wm.pro rechnen mit einem knappen Spiel, bei dem sich die österreichische Nationalmannschaft am Ende aber mit einem 2:1 Sieg durchsetzen kann. Dann dürfen wir uns auf das entscheidende Spiel gegen Slowenien freuen, die im Parallelspiel übrigens gegen Nordmazedonien antreten.

Hinweis der Redaktion: Ihr wollt bereits jetzt eine Langzeitwette auf den Sieger der kommenden EURO 2020 platzieren? Dann schaut euch am besten bei uns aktuelle EM-Quoten an und gebt gleich euren Tipp ab!

Mögliche Aufstellungen von Österreich und Israel

Österreich

Stankovic – Ulmer, Hinteregger, Dragovic, Posch – Baumgartlinger, Laimer – Kainz, Sabitzer, Lazaro – Arnautovic

Ausfälle: Alaba, Lainer, Grillitsch, Schlager, Lienhart (alle verletzt)

Israel

Marciano – Ben Harush, Taha, Dgani, Abd Elhamed, Dasa – Solomon, Bitton, Natcho, Weissman – Zahavi

Ausfälle: Peretz (gesperrt)

Die letzten direkten Duelle

  • Israel – Österreich 4:2 (EM-Quali, 2019/20)
  • Israel – Österreich 1:1 (WM-Quali, 2000/01)
  • Österreich – Israel 2:1 (WM-Quali, 2000/01)
https://www.youtube.com/watch?v=fbwNF1Ehpg4

Letzte Spiele Österreich

  • Polen – Österreich 0:0 (EM-Quali, 09.09.19)
  • Österreich – Lettland 0:6 (EM-Quali, 06.09.19)
  • Nordmazedonien – Österreich 1:4 (EM-Quali, 10.06.19)

Letzte Spiele Israel

  • Slowenien – Israel 3:2 (EM-Quali, 09.09.19)
  • Israel – Nordmazedonien 1:1 (EM-Quali, 05.09.19)
  • Polen – Israel 4:0 (EM-Quali, 10.05.19)

Tabelle der EM 2020 Quali Gruppe G

>> Alle EM-Qualifikation 2020 Tabellen

Der ÖFB-Kader vs. Israel

Tor: Pavao Pervan (VfL Wolfsburg), Alexander Schlager (Linzer ASK), Cican Stankovic (Red Bull Salzburg)

Abwehr: Aleksandar Dragovic (Bayer Leverkusen), Martin Hinteregger (Eintracht Frankfurt), Stefan Lainer (verletzt, Borussia Mönchengladbach), Philipp Lienhart (verletzt, SC Freiburg), Stefan Posch (TSG 1899 Hoffenheim), Andreas Ulmer (Red Bull Salzburg), David Alaba (FC Bayern München), Christopher Trimmel (nachnominiert, Union Berlin), Marco Friedl (nachnominiert, Werder Bremen), Maximilian Wöber (nachnominiert, RB Salzburg)

Mittelfeld: Julian Baumgartlinger (Bayer Leverkusen), Thomas Goiginger (LASK), Florian Grillitsch (verletzt, TSG 1899 Hoffenheim), Stefan Ilsanker (RB Leipzig), Florian Kainz (1. FC Köln), Konrad Laimer (RB Leipzig), Valentino Lazaro (Inter Mailand), Karim Onisiwo (1. FSV Mainz 05), Marcel Sabitzer (RB Leipzig), Louis Schaub (Köln), Peter Zulj (nachnominiert, RSC Anderlecht)

Angriff: Marko Arnautovic (Shanghai SIPG), Michael Gregoritsch (FC Augsburg), Lukas Hinterseer (Hamburger SV)

Israels Kader gegen Österreich