Vorschau zu Türkei – Island (14.11.)

Sichert sich die Türkei am vorletzten Spieltag der EM Qualifikation 2020 endgültig die Teilnahme an der EURO 2020? Am 14. November trifft die türkische Nationalmannschaft in Istanbul auf Island, das derzeit vier Punkte Rückstand auf Tabellenführer Türkei und das punktgleiche Frankreich aufweist.

Um die EM-Teilnahme zu fixieren, reicht den Türken bereits ein Unentschieden gegen die Inselkicker. Und sollte es daheim nicht klappen, kann das Team von Senol Günes am 17. November auswärts gegen Fußballzwerg Andorra endgültig den Sack zu machen. Es scheint also bereits jetzt festzustehen, dass die Türken sich bald unter die 24 EM Mannschaften 2020 einreihen werden.

Für Island ist der Quali-Zug wohl abgefahren, sofern Weltmeister Frankreich an den letzten beiden Spieltagen nicht gegen Albanien oder Moldawien stolpert. Dennoch bleibt den Isländern noch die Chance sich über die EM 2020 Play Offs zu qualifizieren, für die sie auf jeden Fall spielberechtigt sind.

Du möchtest das Duell zwischen der Türkei und Island live vor dem TV mitverfolgen? Dann kannst du dir auf DAZN die Übertragung via Livestream ansehen. Falls du noch kein Abo besitzt, ist der erste Monat kostenlos, danach zahlst du rund 12€ für das Angebot, hast aber auch Zugang zu allen anderen Spielen der EM-Quali sowie unter anderem zur Serie A und La Liga.

Alle Infos zu Türkei – Island

Türkei – Island am 14.11.2019
-> Spielplan EM Quali 2020
Türkei Island
32. Platz FIFA-Weltrangliste 40. Platz
2/2/8 Direkte Bilanz (S/U/N) 8/2/2
S – S – S – S – U Aktuelle Form S – S – N– N – S
221,15 Mio. € Kaderwert 87,68 Mio. €
C. Ünder (35 Mio. €) Wertvollster Spieler G. Sigurdsson (35 Mio. €)
B. Yilmaz (24 Tore) Bester Torschütze K. Sigthorsson (26 Tore)
Senol Günes Trainer Erik Hamren
+++ Unser Tipp +++
2:1 für die Türkei
Wett-Tipp:

Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Türkei betway Logo
Unentschieden Logo von Bookie Tipico
Sieg Island Wettanbieter Bet365 Logo

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Quoten zu Türkei – Island

Die Türkei befindet sich sportlich in Top-Form und gilt somit gegen Island als relativ eindeutiger Favorit. Auf einen Sieg des türkischen Nationalteams kannst du bei Betway mit der sehr guten Quote von 1.80 wetten. Ein Unentschieden bringt dir bei Tipico eine 3.70er Quote. Falls du an einen Auswärtssieg der Isländer glaubst, gibt’s dafür bei bet365 eine tolle Quote von 4.75 abzustauben.

Mögliche Aufstellungen von Türkei – Island

Türkei

Günok – Meras, Söyüncü, Demiral, Celik – Tufan, Yokuslu, Tekdemir – Calhanoglu, Yilmaz, Ünder

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

Island

Halldorsson – Skulason, Arnason, R. Sigurdsson, Palsson – Traustason, Sigurjonsson, Bjarnason, Gudmundsson – G. Sigurdsson – Sigthorsson

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

Die letzten direkten Duelle

  • Island – Türkei 2:1 (EM-Quali, 2019/20)
  • Türkei – Island 0:3 (WM-Quali 2016/17)
  • Island – Türkei 2:0 (WM-Quali 2016/17)

Letzte Spiele Türkei

  • Frankreich – Türkei 1:1 (EM-Quali, 14.10.19)
  • Türkei – Albanien 1:0 (EM-Quali, 11.10.19)
  • Moldawien – Türkei 0:4 (EM-Quali, 10.09.19)

Letzte Spiele Island

  • Island – Andorra 2:0 (EM-Quali, 14.10.19)
  • Island – Frankreich 0:1 (EM-Quali, 11.09.19)
  • Albanien – Island 4:2 (EM-Quali, 10.09.19)

Die Türkei + Island in der Tabelle

>>  Alle EM-Quali Tabellen

Der türkische EM-Quali Kader vs. Island

Islands Kader für das Spiel gegen die Türkei