Spielvorschau für Ungarn – Frankreich mit Spiel-Tipp & Prognose

Prognose für Ungarn - Frankreich am 19.6.2021 in EURO 2020 Gruppe F in Budapest

Ungarn empfängt den Weltmeister Frankreich am 19. Juni 2021 im Neuen Nationalstadion von Budapest. Wie bereits im ersten Spiel gegen Portugal sind auch bei Ungarn – Frankreich volle Ränge zu erwarten. Der EM 2021 Austragungsort Budapest ist der einzige, an dem eine 100%-ige Auslastung möglich ist.

Gegen Europameister Portugal hat das volle Nationalstadion lange die nötige Unterstützung für die Ungarn geliefert und es sah fast so aus, als könnten sich die Mannschaften mit einem Remis trennen. Für Ungarn wäre es ein Erfolg gewesen, während es für Portugal in der Hammergruppe F einen herben Rückschlag dargestellt hätte. Erst in der 84. Minute kassierte Ungarn ein Tor. Zwei weitere von Portugals EM 2021 Star Cristiano Ronaldo folgten, womit es dann eine 0:3-Niederlage zum Auftakt wurde.

Frankreich startete hingegen mit einem 1:0-Sieg im Top-Spiel gegen Deutschland. Mats Hummels war mit eine Eigentor der Matchwinner für die Franzosen, die vor allem defensiv nicht viel zugelassen haben. Nach dem DFB-Team sollte auch die ungarische Nationalmannschaft für den amtierenden Weltmeister keine große Hürde darstellen.

Das Spiel wird live auf ARD und MagentaTV in Deutschland, auf ORF 1 in Österreich und SRF 2 in der Schweiz übertragen. Spielbeginn ist am Samstag, 19.6.21 um 15 Uhr. Wer sich schon im Vorfeld alle Infos zu Ungarn – Frankreich ansehen möchte, findet in unserer Spielvorschau und Prognose alle wichtigen Statistiken, Wetten & Quoten, einen Spiel-Tipp und die möglichen Aufstellungen auf beiden Seiten.

Alle Infos zu Ungarn – Frankreich

Ungarn – Frankreich am 19.06.2021
-> Spielplan EM 2021
🇭🇺 Ungarn 🇫🇷 Frankreich
37. Platz FIFA-Weltrangliste 2. Platz
12/2/8 Direkte Bilanz (S/U/N) 8/2/12
S – S – S – U – N ➡️ Aktuelle Form U – S – U – S– S ➡️
74,5 Mio. € Kaderwert 1,03 Mrd. €
W. Orban (16 Mio. €) Wertvollster Spieler K. Mbappé (160 Mio. €)
Ad. Szalai (23 Tore) Bester Torschütze O. Giroud (44 Tore)
Marco Rossi Trainer Didier Deschamps
+++ Unser Tipp +++
0:3 Sieg für 🇫🇷 Frankreich
Wett-Tipp:
🇫🇷 siegt mit 2:0 Handicap –> Quote 3.25

Quoten mit Tipp für Ungarn – Frankreich

Wie sehen nun die EM 2021 Wetten und Quoten für Ungarn – Frankreich aus? Um es mit zwei Wörtern zusammenzufassen: sehr einseitig. Wenn der Weltmeister Frankreich gegen die Nummer 37 der FIFA-Weltrangliste spielt kann es nur einen Quotenfavoriten geben und das ist Frankreich. Ungarn, das sich über die EM-Playoffs für diese Europameisterschaft qualifizieren konnte, hat mit Gruppe F mit Sicherheit das schwerste Los gezogen. Auf dem Papier hat Ungarn gegen keines der drei anderen Teams in Gruppe F eine echte Chance.

Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Ungarn 🇭🇺 Logo von Admiralbet
10,50
Unentschieden oddset logo klein
4,90
Sieg Frankreich 🇫🇷 Logo von mybet 1,30

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Aus dem ersten Spiel gegen Portugal kann Ungarn jedoch mitnehmen, dass es es knapp 84 Minuten geschafft hat die Null gegen den Europameister zu halten. In unserer Ungarn – Frankreich Prognose glauben wir jedoch nicht an ein Erfolgserlebnis für das Team von Trainer Marco Rossi und haben uns mit dem Wett-Tipp 0:3-Sieg für Frankreich festgelegt.

Der Frankreich EM 2021 Kader von Trainer Didier Deschamps ist voll mit Top-Spielern und weist in Summe einen Marktwert von über 1 Milliarde Euro auf. Alleine Kylian Mbappé von Paris Saint-Germain ist 160 Mio. Euro wert und damit mehr als doppelt so viel, wie der gesamte Kader von Ungarn. Geld gewinnt zwar keine Spiele, aber diese Zahlen zeigen doch ganz klar, was wir von Ungarn gegen Frankreich am 19. Juni 2021 erwarten können.

Mögliche Aufstellungen von Ungarn und Frankreich

Ungarn

Gulacsi – Orban, At. Szalai, Botka – Fiola, Nagy, Kleinheisler, Schäfer, Lovrencsics – Ad. Szalai, Sallai

Ausfälle: keine

Frankreich

Lloris – Hernandez, Varane, Kimpembe, Pavard – Pogba, Kanté, Rabiot – Mbappé, Griezmann, Benzema

Ausfälle: Coman (fraglich)

Die letzten direkten Duelle

  • Frankreich – Ungarn 2:1 (Testspiel, 31.05.05)
  • Ungarn – Frankreich 1:3 (Testspiel, 28.03.90)
  • Ungarn – Frankreich 0:3 (Gruppenspiel, WM 1986)

Letzte Spiele Ungarn

  • Ungarn – Portugal 0:3 (EM Gruppe F, 15.06.21)
  • Ungarn – Irland 0:0 (Testspiel, 08.06.21)
  • Ungarn – Zypern 1:0 (Testspiel, 04.06.21)

Letzte Spiele Frankreich

  • Frankreich – Deutschland 1:0 (EM Gruppe F, 15.06.21)
  • Frankreich – Bulgarien 3:0 (Testspiel, 08.06.21)
  • Frankreich – Wales 3:0 (Testspiel, 02.06.21)

Tabelle EM 2021 Gruppe F

>> Alle EM 2021 Ergebnisse im Überblick

Kader der ungarischen Nationalmannschaft

TOR: Adam Bogdan (Ferencvaros), Denes Dibusz (Ferencvaros), Peter Gulacsi (RB Leipzig)

VERTEIDIGUNG: Bendeguz Bolla (Fehervar), Endre Botka (Ferencvaros), Attila Fiola (FC Fehervar), Akos Kecskes (FC Lugano), Adam Lang (Omonia Nikosia), Gergö Lovrencsics (Ferencvaros), Willi Orban (RB Leipzig), Attila Szalai (Fenerbahce)

MITTELFELD: Tamas Cseri (Mezökövesd Zsory), Daniel Gazdag (Honved), Filip Holender (Partizan Belgrad), Laszlo Kleinheisler (NK Osijek), Adam Nagy (Bristol City), Loic Nego (FC Fehervar), Andras Schäfer (Dunajska Streda), David Siger (Ferencvaros)

ANGRIFF: Janos Hahn (Paksi FC), Nemanja Nikolic (FC Fehervar), Roland Sallai (SC Freiburg), Szabolcs Schön (FC Dallas), Adam Szalai (FSV Mainz 05), Kevin Varga (Kasimpasa), Roland Varga (MTK Budapest)

Frankreich Kader EM 2021

TOR: Hugo Lloris (Tottenham Hotspur), Mike Maignan (OSC Lille), Steve Mandanda (Olympique Marseille)

VERTEIDIGUNG: Lucas Digne (FC Everton), Léo Dubois (Olympique Lyon), Lucas Hernández (FC Bayern), Presnel Kimpembe (Paris Saint-Germain), Jules Kounde (FC Sevilla), Clément Lenglet (FC Barcelona), Benjamin Pavard (FC Bayern), Raphael Varane (Real Madrid), Kurt Zouma (FC Chelsea)

MITTELFELD/ANGRIFF: N’Golo Kanté (FC Chelsea), Thomas Lemar (Atlético Madrid), Paul Pogba (Manchester United), Adrien Rabiot (Juventus Turin), Moussa Sissoko (Tottenham Hotspur), Corentin Tolisso (FC Bayern), Wissam Ben Yedder (AS Monaco), Karim Benzema (Real Madrid), Kingsley Coman (FC Bayern), Ousmane Dembélé (FC Barcelona), Olivier Giroud (FC Chelsea), Antoine Griezmann (FC Barcelona), Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain), Marcus Thuram (Borussia Mönchengladbach)

https://twitter.com/equipedefrance/status/1394720179997839362