Prognose, Tipp & Quoten zum Testspiel Österreich – Deutschland (21.11.2023)

Auch unter dem neuen DFB-Bundestrainer Julian Nagelsmann läuft es nicht ganz rund für die deutsche Nationalmannschaft. Nach dem 3:1 Sieg gegen die USA, folgte gegen Mexiko ein 2:2 Unentschieden und zuletzt setzte es in Berlin bei Auswärtsstimmung eine 2:3 Niederlage gegen die Türkei.

Am Dienstag, dem 21. November 2023, trifft das DFB-Team nun im Wiener Ernst-Happel-Stadion auf Österreich, das sich souverän als Gruppenzweiter hinter Belgien für die EURO 2024 qualifizieren konnte. Damit die Stimmung vor dem Großereignis im eigenen Land nicht kippt, sollte gegen das österreichische Nationalteam im letzten Länderspiel des Jahres unbedingt ein Sieg her.

ÖsterreichvsDeutschland
Österreich vs Deutschland

📅 Datum

Di, 21. November 2023. 20:45 Uhr

🏟️ Spielort

Ernst-Happel-Stadion, Wien

📋 Bewerb

Testspiel

📺 EM 2024 Quali im TV

🇩🇪 ZDF, 🇦🇹 ORF1

Leicht wird es die österreichische Nationalmannschaft dem Team von Julian Nagelsmann aber sicherlich nicht machen. In der ÖFB EM 2024 Quali setzte es lediglich eine 2:3 Niederlage und ein 1:1 Unentschieden gegen den späteren Gruppensieger Belgien, alle anderen Spiele wurden gewonnen. In unserer Prognose werfen wir einen Blick darauf, wen die Wettanbieter in diesem Duell als Favoriten sehen und wie die Wettquoten dazu aussehen.

Alle Infos zu Österreich gegen Deutschland

ÖsterreichvsDeutschland
Österreich vs Deutschland

25. Platz

16. Platz

Direkte Bilanz (S/U/N)

9/6/25

25/6/9

Aktuelle Form

S – S – N – S – S ➡️

N – S – S – U – N ➡️

Kaderwert

€ 281,75 Mio.

€ 665,0 Mio.

Wertvollster Spieler

D. Alaba (€ 40 Mio.)

F. Wirtz (€ 85 Mio.)

Bester Torschütze

M. Arnautovic (36 Tore)

T. Müller (45 Tore)

Trainer

Ralf Rangnick

Julian Nagelsmann

Prognose mit Tipp & Quoten zu Österreich – Deutschland

Vor ausverkauften Haus möchte das ÖFB-Team am Dienstagabend gegen Deutschland einen Sieg einfahren. Doch wie stehen die Chancen dafür? Trotz der guten EM-Quali von Österreich und trotz der Formkrise des DFB-Teams sehen die Buchmacher die deutsche Nationalmannschaft klar im Vorteil.

Für einen Sieg von Deutschland gibt’s Quoten im Bereich von 1.80 bis 1.90. Ein Heimsieg von Österreich bringt hingegen Wettquoten zwischen 3.50 und 3.80. Auch für ein Unentschieden gibt es recht hohe Quoten. Bei einem Remis könntet ihr euren Einsatz sogar vervierfachen. Bei welchen Bookies ihr den besten Sportwetten Bonus findet, könnt ihr euch in unserem Bonus Vergleich ansehen.

Unsere Prognose sieht etwas anders als die der Buchmacher aus. Wir glauben, dass ÖFB-Teamchef Ralf Rangnick gegen Deutschland sein stärkstes Team auf den Platz schicken wird und das so erfolgreiche Länderspieljahr 2023 nicht mit einer Niederlage abschließen wird.

Die direkte Bilanz spricht zwar eindeutig für Deutschland, die aktuelle Form allerdings nicht. Auch in der letzten Begegnung im Jahre 2018 konnte Österreich in einem Testspiel mit 2:1 die Oberhand behalten. Wir rechnen mit einem äußerst knappen Spiel auf Augenhöhe, bei dem aber beide Mannschaften einen Treffer erzielen werden. Unser Tipp ist ein 1:1 Unentschieden zwischen Österreich und Deutschland!

+++ Unser Tipp +++

🇦🇹 Österreich gegen Deutschland 🇩🇪 endet 1:1

Spezial-Tipp bei Interwetten 💡⚽
Quote 5.00 auf Bayer 04 Leverkusen besiegt Borussia Dortmund und Beide Teams treffen: Ja
Endet in
Quote 4.00 auf Real Madrid besiegt FC Barcelona und Über 3,5 Tore
Endet in
Quote 2.75 auf Inter Mailand erzielt gegen AC Milan das 1. Tor und gewinnt
Endet in

Mögliche Aufstellungen von Österreich und Deutschland

Österreich

A. Schlager – Posch, Lienhart, Alaba, Wöber – X. Schlager, Seiwald, Baumgartner – Laimer, Gregoritsch, Sabitzer

Ausfälle: Trauner, Wimmer

Deutschland

Trapp – Henrichs, Tah, Rüdiger, Havertz – Kimmich, Gündogan – Sane, Brandt, Wirtz – Füllkrug

Ausfälle: Ter Stegen, Führich, Nmecha, Thiaw, Gosens, Musiala

Die letzten direkten Duelle

  • Österreich – Deutschland 2:1 (Testspiel, 2018)
  • Deutschland – Österreich 3:0 (WM-Quali 2012/13)
  • Österreich – Deutschland 1:2 (WM-Quali 2012/13)

Letzte Spiele Österreich

  • Estland – Österreich 0:2 (EM-Quali, 16.11.23)
  • Aserbaidschan – Österreich 0:1 (EM-Quali, 16.10.23)
  • Österreich – Belgien 2:3 (EM-Quali, 13.10.23)

Letzte Spiele Deutschland

  • Deutschland – Türkei 2:3 (Testspiel, 18.11.23)
  • Mexiko – Deutschland 2:2 (Testspiel, 18.10.23)
  • USA – Deutschland 1:3 (Testspiel, 14.10.23)

Österreichs Kader im Überblick

TOR: Niklas Hedl (Rapid/1 Länderspiel), Patrick Pentz (Bröndby/4), Alexander Schlager (Red Bull Salzburg/10)

ABWEHR: David Alaba (Real Madrid/101/15 Tore), Samson Baidoo (Red Bull Salzburg/0), Flavius Daniliuc (Salernitana/1/0), Kevin Danso (Lens/14/0), Philipp Lienhart (Freiburg/15/0), Stefan Posch (Bologna/26/1), Gernot Trauner (Feyenoord Rotterdam/10/1), Maximilian Wöber (Mönchengladbach/17/0)

MITTELFELD: Christoph Baumgartner (RB Leipzig/29/10), Muhammed Cham (Clermont Foot/1/0), Florian Grillitsch (Hoffenheim/36/1), Marco Grüll (Rapid/4/0), Florian Kainz (Köln/25/1), Konrad Laimer (FC Bayern München/28/2), Dejan Ljubicic (Köln/9/1), Alexander Prass (Sturm Graz/1/0), Marcel Sabitzer (Dortmund/73/14), Xaver Schlager (RB Leipzig/37/3), Romano Schmid (Werder Bremen/4/0), Matthias Seidl (Rapid/1/0), Nicolas Seiwald (RB Leipzig/16/0), Patrick Wimmer (Wolfsburg/6/0)

ANGRIFF: Michael Gregoritsch (Freiburg/49/12), Sasa Kalajdzic (Wolverhampton/14/4), Manprit Sarkaria (Sturm Graz/0)

DFB-Aufgebot vs. Österreich

TOR: Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt), Oliver Baumann (TSG Hoffenheim), Janis Blaswich (RB Leipzig)

ABWEHR: Benjamin Henrichs (RB Leipzig), Mats Hummels (Borussia Dortmund), David Raum (RB Leipzig), Antonio Rüdiger (Real Madrid), Niklas Süle (Borussia Dortmund), Jonathan Tah (Bayer Leverkusen)

MITTELFELD/ANGRIFF: Robert Andrich (Bayer Leverkusen), Julian Brandt (Borussia Dortmund), Leon Goretzka (Bayern München), Pascal Groß (Brighton and Hove Albion), Ilkay Gündogan (FC Barcelona), Kai Havertz (FC Arsenal), Jonas Hofmann (Bayer Leverkusen), Joshua Kimmich (Bayern München), Grischa Prömel (TSG Hoffenheim), Leroy Sane (Bayern München), Florian Wirtz (Bayer Leverkusen), Marvin Ducksch (Werder Bremen), Niclas Füllkrug (Borussia Dortmund), Serge Gnabry (Bayern München), Thomas Müller (Bayern München)