Kasper Hjulmand nominiert seinen ersten Kader – Dänemark mit zwei Neulingen

Veröffentlicht am Kategorien Nations League

Knapp zehn Monate nach den letzten Länderspielen unter Åge Hareide im November 2019 gegen  Gibraltar (6:0) und in Irland (1:1), mit denen die EM Qualifikation für die inzwischen verlegte Europameisterschaft 2021 perfekt gemacht wurde, kommt die dänische Nationalmannschaft in Kürze erstmals wieder zusammen.

Zum Auftakt der Nations League warten am 5. September gegen Belgien und drei Tage später gegen England gleich zwei happige Aufgaben, mit denen der neue Nationaltrainer Kasper Hjulmand seinen Einsatz feiert.

https://twitter.com/dbulandshold/status/1297856112516050944

Skov Olsen und Mæhle erstmals dabei

Hjulmand, einst unter anderem auch Bundesliga-Trainer beim 1. FSV Mainz 05, entschied sich im Vergleich zum letzten Kader Hareides zu sechs Veränderungen für den Nations League 2020/21 Start. Während der verletzte Jens Stryger Larsen (Udinese Calcio) ebenso fehlt wie Jonas Knudsen (Malmö FF), Peter Ankersen, Lasse Schöne (beide CFC Genua), Christian Gytkjær (AC Monza) und Jesper Hansen (FC Midtjylland) sind mit Rechtsverteidiger Joakim Mæhle von KRC Gent und Flügelspieler Andreas Skov Olsen vom FC Bologna zwei Akteure erstmals dabei.

Besonders gespannt sein darf man dabei auf den erst 20-jährigen Skov Olsen, der schon beim FC Nordsjælland unter Hjulmand trainiert hat und in seinem ersten Jahr in der italienischen Serie A einige Male sein Potential aufblitzen ließ. Der Coach hat nun die Hoffnung, dass der Youngster schon bereit ist für den nächsten Schritt: “Wir werden sehen, ob Andreas Skov Olsen schon auf dem höchsten Niveau mithalten kann. Bei der U21-Nationalmannschaft hat er bereits fantastische Leistungen gezeigt. Wir freuen uns darauf, zu sehen, ob er sich gegen noch bessere Spieler durchsetzen kann.“

Hjulmand schloss auch ausdrücklich nicht aus, dass es noch zu einer Nachnominierung weiterer Spieler kommt und erklärte, grundsätzlich Rücksicht auf die teils unterschiedliche Verfassung der einzelnen Akteure nehmen zu wollen. Während etwa Yussuf Poulsen in der Champions League und Christian Eriksen in der Europa League lange im Einsatz waren und gerade erst die Spielzeit 2019/20 abgeschlossen haben, hat für den potentiellen Debütanten Mæhle in Belgien bereits die neue Saison begonnen.

Der dänische Kader im Überblick

Tor: Kasper Schmeichel (Leicester City), Frederik Rønnow (Eintracht Frankfurt), Jonas Lössl (FC Everton)

Abwehr: Henrik Dalsgaard (FC Brentford), Joakim Mæhle (KRC Genk), Simon Kjær (AC Mailand), Joachim Andersen (Olympique Lyon), Andreas Christensen (FC Chelsea), Mathias Jørgensen (Fenerbahce Istanbul), Jannik Vestergaard (FC Southampton), Daniel Wass (FC Valencia), Robert Skov (TSG 1899 Hoffenheim)

Mittelfeld: Thomas Delaney (Borussia Dortmund), Christian Nørgaard (FC Brentford), Pierre-Emile Højbjerg (Tottenham Hotspur), Christian Eriksen (Inter Mailand), Anders Christiansen (Malmö FF), Andreas Skov Olsen (FC Bologna), Rasmus Falk (FC Kopenhagen)

Sturm: Kasper Dolberg (OGC Nizza) Andreas Cornelius (Parma Calcio), Yussuf Poulsen (RB Leipzig), Martin Braithwaite (FC Barcelona)

>> Zu allen Nations League Wetten mit Dänemark.

Veröffentlicht am Kategorien Nations League