Prognose zu Deutschland – Ungarn in der Nations League (23.09.)

Wer hätte zum Start der Nations League 2022 gedacht, dass es ausgerechnet bei der Partie am 23. September zwischen Deutschland und Ungarn um Platz 1 der Gruppe 3 kommt. Doch nicht etwa Deutschland empfängt als Spitzenreiter das ungarische Nationalteam in der Red Bull Arena in Leipzig, sondern die Ungarn reisen als Tabellenführer an.

Deutschland - Ungarn Tipp & Prognose

Einen Zähler liegt das Team von Marco Rossi vor der deutschen Nationalmannschaft, mit 2 Punkten Abstand folgt Europameister Italien und Vize-Europameister England ist mit nur zwei Punkten auf dem letzten Platz zu finden. Und die Three Lions waren es auch, die gegen Ungarn zwei Niederlagen hinnehmen mussten, zuletzt ging man sogar im heimischen Molineux Stadium in Wolverhampton mit 0:4 unter.

Doch auch das DFB-Team setzte im letzten Nations League Spiel im Juni ein Ausrufezeichen und schoss Europameister Italien mit 5:2 vom Feld. Wer holt sich nun am vorletzten Nations League Spieltag die Tabellenführung? Wir haben eine ausführliche Prognose inklusive Statistiken, Quoten, Wett-Tipp und möglichen Aufstellungen für euch erstellt.

DeutschlandvsUngarn
Deutschland vs Ungarn

📅 Datum

Fr, 23. September 2022. 20:45 Uhr

🏟️ Spielort

Red Bull Arena, Leipzig 🇩🇪

📋 Bewerb

Nations League Liga A 2022/23, Gruppe 3

📺 TV-Übertragung

🇩🇪 ZDF, DAZN (in AT+CH)

ℹ️ Mehr Infos

DFB Nations League 2022

Wer es nicht vor Ort in die Red Bull Arena nach Leipzig schafft, kann sich das Spitzenspiel der Gruppe 3 natürlich auch live im Fernsehen ansehen. Das ZDF überträgt die Partie zwischen Deutschland und Ungarn, welche um 20:45 Uhr angepfiffen wird. In Österreich und der Schweiz ist das Duell zusätzlich auf der Streamingplattform DAZN zu sehen.

Alle Infos zu Deutschland gegen Ungarn

DeutschlandvsUngarn
Deutschland vs Ungarn

11. Platz

37. Platz

Direkte Bilanz (S/U/N)

13/11/11

11/11/13

Aktuelle Form

U – U – U – U – S ➡️

S – S – N – U – S ➡️

Kaderwert

€ 824,5 Mio.

€ 106,55 Mio.

Wertvollster Spieler

J. Kimmich (€ 80 Mio)

D. Szoboszlai (€ 28 Mio.)

Bester Torschütze

T. Müller (44 Tore)

A. Szalai (25 Tore)

Trainer

Hansi Flick

Marco Rossi

Prognose, Tipp & Quoten zu Deutschland vs. Ungarn

Das Hinspiel zwischen Ungarn und Deutschland am 11. Juni endete mit einem 1:1 Unentschieden. Zudem musste das ungarische Nationalteam in den letzten fünf Spielen nur eine einzige Niederlage einstecken. Dennoch gilt das Team von Hansi Flick im bevorstehenden Heimspiel als haushoher Favorit.

Die Nations Leauge Quoten auf einen Sieg der deutschen Nationalmannschaft liegen zwischen 1.20 und 1.30, wohingegen es für einen Auswärtserfolg der Ungarn Quoten zwischen 10 und 14 zu finden gibt. Auch die Quote für ein Unentschieden ist mit durchschnittlich 6.0 eigentlich sehr gut. Da sich Dominik Szoboszlai & Co. derzeit in guter Form befinden, erscheint ein Unentschieden oder sogar ein Auswärtssieg gar nicht so unrealistisch.

Dennoch wäre alles andere als ein Sieg von Deutschland eine große Überraschung. Hansi Flick kann größtenteils auf sein Top-Angebot zurückgreifen und sollte sich im Normalfall in diesem Spiel die Tabellenführung zurückholen. Wir tippen in unserer Prognose auf einen relativ souveränen 3:0 Heimerfolg des DFB-Teams.

+++ Unser Tipp +++

🇩🇪 Deutschland gewinnt 3:0 gegen Ungarn 🇭🇺

Spezial-Tipp bei Interwetten 💡⚽
Quotenboost 13.0 - Timo Werner erzielt 2 oder mehr Tore
Endet in
Quotenboost 1.90 - Sieg GER mit 2 oder mehr Toren Unterschied
Endet in

Mögliche Aufstellungen von Deutschland & Ungarn

Deutschland

Ter Stegen – Kehrer, Schlotterbeck, Süle, Raum – Kimmich, Gündogan – Gnabry, Müller, Sané – Werner

Ausfälle: Klostermann, Reus (beide verletzt), Neuer, Goretzka (beide Corona), Brandt (grippaler Infekt)

Ungarn

Gulacsi – At. Szalai, Lang, Orban – Fiola, Styles, Schäfer, Z. Nagy – Szoboszlai, Sallai – Szalai

Ausfälle: Keine bekannt

Die letzten direkten Duelle

  • Ungarn – Deutschland 1:1 (Nations League, 11.06.21)
  • Deutschland – Ungarn 2:2 (EM-Gruppenphase, 23.06.21)
  • Deutschland – Ungarn 2:0 (Testspiel, 04.06.16)

Letzte Spiele Deutschland

  • Deutschland – Italien 5:2 (Nations League, 14.06.22)
  • Ungarn – Deutschland 1:1 (Nations League, 11.06.22)
  • Deutschland – England 1:1 (Nations League, 07.06.22)

Letzte Spiele Ungarn

  • England – Ungarn 0:4 (Nations League, 14.06.22)
  • Ungarn – Deutschland 0:0 (Nations League, 11.06.22)
  • Italien – Ungarn 2:1 (Nations League, 07.06.22)

Tabelle der Gruppe mit Deutschland & Ungarn

DFB-Kader gegen Ungarn

Tor: Manuel Neuer (fällt aus, FC Bayern München), Marc-André ter Stegen (FC Barcelona), Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt), Oliver Baumann (TSG Hoffenheim)

Verteidigung: Armel Bella Kotchap (FC Southampton), Matthias Ginter (SC Freiburg), Robin Gosens (Inter Mailand), Thilo Kehrer (West Ham United), David Raum (RB Leipzig), Antonio Rüdiger (Real Madrid), Nico Schlotterbeck (Borussia Dortmund), Niklas Süle (Borussia Dortmund), Benjamin Henrichs (nachnominiert, RB Leipzig)

Mittelfeld/Angriff: Julian Brandt (fällt aus, Borussia Dortmund), Serge Gnabry (FC Bayern), Leon Goretzka (FC Bayern), Ilkay Gündogan (Manchester City), Kai Havertz (FC Chelsea), Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach), Joshua Kimmich (FC Bayern München), Thomas Müller (FC Bayern München), Jamal Musiala (FC Bayern München), Lukas Nmecha (VfL Wolfsburg), Marco Reus (verletzt, Borussia Dortmund), Leroy Sané (FC Bayern München), Timo Werner (RB Leipzig), Maximilian Arnold (nachnominiert, VfL Wolfsburg)

Das ungarische Aufgebot im Überblick

Tor: Dénes Dibusz (Ferencvárosi TC), Péter Gulácsi (RB Leipzig – Deutschland), Péter Szappanos (Budapest Honvéd FC)

Verteidigung: Bendegúz Bolla (Grasshoppers – Schweiz), Endre Botka (Ferencvárosi TC), Attila Fiola (Mol Fehérvár FC), Ákos Kecskés (LASK – Österreich), Ádám Lang (Omonia – Cyprus), Attila Mocsi (Zalaegerszegi TE FC), Willi Orbán (RB Leipzig – Deutschland), Attila Szalai (Fenerbahce – Türkei)

Mittelfeld: Péter Baráth (Debreceni VSC), Milos Kerkez (AZ – Niederlande), László Kleinheisler (NK Osijek – Kroatien), Ádám Nagy (AC Pisa – Italien), Loïc Négo Loic (Mol Fehérvár FC), András Schäfer (FC Union Berlin – Deutschland, Callum Styles (Millwall FC – England), Bálint Vécsei (Ferencvárosi TC)

Angriff: Martin Ádám (Ulsan Hyundai – Südkorea), Dániel Gazdag (Philadelphia Union – USA), Ádám Szalai (FC Basel – Schweiz), Dominik Szoboszlai (RB Leipzig – Deutschland), Zalán Vancsa (Lommel SK – Belgien), Kevin Varga (Hatayspor – Türkei)