Testspiele heute am 15. November 2016

Nachdem in den vergangenen Tagen der vierte Spieltag der WM-Quali 2018 absolviert wurde, stehen heute am 15. November für viele Nationalmannschaften noch die letzten Testspiele des Jahres 2016 an.

Viele Fußballfans und auch Spieler und Trainer sehen diese abschließenden Freundschaftsspiele als unnötige und belastende Partien an. Oft laufen die Mannschaften daher nur mit einem B-Team auf, um Stars zu schonen und aufstrebende Youngsters ihr Talent unter Beweis stellen können. Dennoch dürfen wir uns heute auf einige interessante Spiele freuen: So treffen beispielsweise die beiden Fußball-Mächte Italien und Deutschland aufeinander.

Testspiele am 15.11.2016

17:00 Uhr: Russland – Rumänien
19:00 Uhr: Malta – Island
19:45 Uhr: Ungarn – Schweden
20:00 Uhr: Ukraine – Serbien
20:30 Uhr: Tschechien – Dänemark
20:45 Uhr: Italien – Deutschland (live in der ARD)
20:45 Uhr: Österreich – Slowakei (live auf ORF 1)
20:45 Uhr: Nordirland – Kroatien
21:00 Uhr: England – Spanien
21:00 Uhr: Frankreich – Elfenbeinküste

Klassiker Italien vs. Deutschland

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr treffen die beiden Erzrivalen Deutschland und Italien am heutigen Dienstag aufeinander (20:45 Uhr in Mailand) Das Freundschaftsspiel im März gewann die DFB-Elf mit 4:1. Im Viertelfinale der EURO 2016 wurde mit 6:5 im Elfmeterschießen zudem der erste Pflichtspielsieg gegen Italien eingefahren.

M-A-T-C-H-D-A-Y! #ITAGER #DieMannschaft

Itaien – Deutschland, ab 20.45 Uhr live in der ARD und im Fan Club-Radio: http://fanclub.dfb.de/mein-club/fan-club-radio/

Posted by DFB-Team (Die Mannschaft) on Montag, 14. November 2016

DFB-Bundestrainer Joachim Löw hatte schon im Vorfeld angekündigt, gegen Italien ein wenig experimentieren zu wollen. Sami Khedira wird geschont, Yannik Gerhardt vom VfL Wolfsburg wird sein Debüt im DFB-Trikot feiern. Im Tor wird Bernd Leno von Bayer Leverkusen stehen. Zum ersten Mal bei einem Spiel der DFB-Elf wird übrigens der Video Assistant Referee eingesetzt, der die Schiedsrichterentscheidungen anhand von Fernsehbildern überprüft.

Zweites Highlight: England – Spanien

Neben dem Klassiker Italien vs. Deutschland gibt es heute im Londoner Wembley-Stadion mit England gegen Spanien einen weiteren Kracher. Auch hier ist davon auszugehen, dass sowohl Gareth Southgate als auch Julen Lopetegui einige Stars auf der Bank lassen werden, dennoch verfügen beide Kader über genügend Qualität, um ein Top-Spiel zu bieten.

Beide Teams führen nach Siegen gegen Schottland bzw. Mazedonien die Tabelle in Gruppe F bzw. G an und können im Frühjahr mit einer guten Ausgangslage die Qualifikation für die FIFA WM 2018 in Russland weiterführen.