WM-Spielvorschau: Tunesien – England

WM 2018 Vorschau Gruppe G: Tunesien vs. England

Die englische Nationalmannschaft steigt am 18. Juni um 20 Uhr deutscher Zeit mit dem Spiel gegen Tunesien in die Fußball WM 2018 ein.

In Wolgograd soll gleich am 1. Spieltag für das Mutterland des Fußballs ein Sieg her, um sich in eine gute Ausgangslage um den Aufstieg ins WM-Achtelfinale zu bringen. Mit 6 Punkten aus den beiden Spielen gegen Tunesien und Panama wäre dieser bereits perfekt. Im abschließenden Gruppenspiel gegen WM-Mitfavorit Belgien würde man sich dann vermutlich noch um den Gruppensieg duellieren.

Doch auch die Tunesier werden für einen guten Turnierstart alles geben und sich sicherlich tapfer gegen die Three Lions währen. Gelingt den Afrikanern zum Auftakt mit einem Sieg über England vielleicht sogar eine Sensation?

Alles Wissenswerte zum WM-Spiel Tunesien gegen England haben wir in diesem Artikel für euch zusammengetragen. So haben wir uns beispielsweise die letzten direkten Duelle der beiden Teams angesehen und die Mannschaften im Hinblick auf verschiedene Statistiken miteinander verglichen.

Alle Infos zu Tunesien – England

  • 📅 Datum & Uhrzeit: Mo, 18. Juni 2018, 20:00 Uhr
  • 🏟️ Spielort: Wolgograd-Arena, Wolgograd
  • 📋 Gruppe: WM 2018 Gruppe G, Spieltag 1
  • 📺 TV-Übertragung: ARD/ZDF, ORF 1, SRF 2, SKY (zum WM TV Plan )
Tunesien – England am 18.06.2018
-> WM-Spielplan 2018
Tunesien England
21. Platz Fußball-Weltrangliste 12. Platz
0/1/1 Direkte Bilanz (S/ U/ N) 1/1/0
S – S – U – U – N Aktuelle Form U – S – U – S – S
58,88 Mio. Kaderwert in € 874 Mio.
Khazri / Skhiri (beide 10 Mio. €) Wertvollster Spieler H. Kane (150 Mio. €)
W. Khazri (12 Tore) Bester Torschütze D. Welbeck (16 Tore)
Nabil Maaloul Trainer Gareth Southgate
+++ Unser Tipp +++
1:2 für England
Wett-Tipp:

Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Tunesien Admiral Logo  

Unentschieden Admiral Logo  

Sieg England betway logo  

* Die Quoten können sich stetig ändern.

So gut wie jeder geht davon aus, dass das Team von Gareth Southgate mit einem Sieg gegen Tunesien in das Turnier startet. Deshalb wirst du bei den meisten Wettanbietern keine höhere Quote als 1,50 auf einen England-Sieg finden. Bei Betway gibt’s dafür immerhin noch eine 1,44er Quote.

Ein unrealistisch erscheinendes Unentschieden bringt dir bei Admiral eine Quote von 4,35. Alle, die an einen Sieg der Tunesier glauben, bekommen bei Admiral die hohe Quote von 8,20 geboten. Wir tippen übrigens auf einen knappen 1:2 Sieg der Engländer!

Mögliche Aufstellungen von Tunesien & England

Tunesien

Balbouli – Maaloul, Ben Youssef, Bronn, Nagguez – Ben Amor, Skhiri – Sliti, Badri, Khazri – Khalifa

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

England

Pickford – Stones, Cahill, Walker – Rose, Alli, Dier, Henderson, Trippier – Sterling, Kane

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

Die letzten direkten Duelle

  • England – Tunesien 2:0 (WM 1998, Gruppe G)
  • Tunesien – England 1:1 (Testspiel, 1990)

Letzte Spiele Tunesien

  • Tunesien – Spanien 0:1 (Testspiel, 09.06.2018)
  • Tunesien – Türkei 2:2 (Testspiel, 01.06.2018)
  • Portugal – Tunesien 2:2 (Testspiel, 28.05.2018)

Letzte Spiele England

  • England – Costa Rica 2:0 (Testspiel, 07.06.2018)
  • England – Nigeria 2:1 (Testspiel, 02.06.2018)
  • England – Italien 1:1 (Testspiel, 27.03.2018)

Tabelle der Gruppe G

WM-Kader von Tunesien

TOR: Aymen Mathlouthi (Al-Batin FC), Farouk Ben Mustapha (Al-Shabab), Mouez Hassen (LB Chateauroux)

VERTEIDIGUNG: Hamdi Nagguez (Zamalek SC), Dylan Bronn (KAA Gent), Rami Bedoui (ES Sahel), Yohan Benalouane (Leicester City), Syam Ben Youssef (Kasimpasa), Yassine Meriah (CS Sfaxien), Oussama Haddadi (FCO Dijon), Ali Maaloul (Al-Ahli)

MITTELFELD: Ellyes Skhiri (HSC Montpellier), Mohamed Amine Ben Amor (Al-Ahli), Ghaylene Chalali (Esperance Tunis), Farjani Sassi (Al-Nasr), Ahmed Khalil (Club Africain), Seifeddine El Khaoui (ES Troyes)

ANGRIFF: Fakhreddine Ben Youssef (Al-Ettifak), Anice Badri (Esperance Tunis), Bassem Srarfi (OGC Nizza), Wahbi Khazri (Stade Rennes), Naim Sliti (FCO Dijon), Sabeur Khalifa (Club Africain)

Englands WM 2018 Aufgebot

TOR: Jack Butland (Stoke), Jordan Pickford (Everton), Nick Pope (Burnley)

VERTEIDIGUNG: Trent Alexander-Arnold (Liverpool), Gary Cahill (Chelsea), Kyle Walker, John Stones (Manchester City), Harry Maguire (Leicester), Kieran Trippier, Danny Rose (Tottenham Hotspur), Phil Jones, Ashley Young (Manchester United)

MITTELFELD: Eric Dier, Dele Alli (beide Tottenham Hotspur), Jesse Lingard (Manchester United), Jordan Henderson (Liverpool), Fabian Delph (Manchester City), Ruben Loftus-Cheek (Chelsea)

ANGRIFF: Jamie Vardy (Leicester), Marcus Rashford (Manchester United), Raheem Sterling (Manchester City), Danny Welbeck (Arsenal) Harry Kane (Tottenham)

>> Alle WM Teilnehmer