Tipp + Prognose für Italien vs. Schweiz (12.11.)

Italien gegen die Schweiz am 12. November 2021 wird wohl über den Gruppensieg in WM-Quali Gruppe C entscheiden. Zwei Spieltage vor Ende der Qualifikation sind der Europameister und das schweizer Nationalteam punktegleich mit jeweils vier Siegen und zwei Unentschieden. Im ersten Spiel der Gruppe trennten sich die beiden Teams mit einem 0:0. Kann Italien dieses Mal gewinnen oder gelingt den Schweizern eine Überraschung?

Sicher ist, dass die Rekord-Serie der Italiener ohne Niederlage im Nations League Halbfinale gerissen ist. Das Selbstvertrauen des besten Teams Europas wird jedoch nicht stark darunter gelitten haben und die Squadra Azzurra ist auch beim Heimspiel gegen die Schweiz im Stadio Olimpico von Rom weiterhin Favorit auf den Sieg. Mit drei Punkten im direkten Duell um den Gruppensieg wäre das Ticket für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 mehr oder weniger fix.

Das Gleiche gilt natürlich auch für die schweizer Nati. So wirklich gerechnet, wird mit ihnen nicht, aber vielleicht ist genau das ihre Chance. Bei einem abermaligen Unentschieden müsste man im letzten Spiel dann die Tormaschine aufdrehen, um die Italiener doch noch überholen zu können. Aktuell hat hier das Team von Roberto Mancini die Nase vorn.

Aufgrund der Ausgangslage dürfen wir mit einer spannenden Partie zwischen Italien und der Schweiz in WM-Qualifikation Gruppe C rechnen. Hier findest du alle Informationen zum Entscheidungsspiel Italien – Schweiz inklusive Prognose, Wett-Tipp, Quoten der verschiedenen Online-Buchmacher, mögliche Aufstellungen beider Teams und alles was du sonst noch so wissen musst. Das Spiel kannst du live im TV auf SRF 2 und per Live-Stream bei DAZN verfolgen. Schickt die Schweiz Europameister Italien am 12. November 2021 Richtung WM 2022 Playoffs?

Alle Infos zu 🇮🇹 Italien – Schweiz🇨🇭

Italien – Schweiz am 12.11.2021
-> WM 2022 Quali Spielplan
🇮🇹 Italien 🇨🇭 Schweiz
4. Platz FIFA-Weltrangliste 14. Platz
29/23/8 Direkte Bilanz (S/U/N) 8/23/29
U – U – S – N – S ➡️ Aktuelle Form S – U – U – S– S ➡️
738,0 Mio. € Kaderwert 247,90 Mio. €
F. Chiesa (70 Mio. €) Wertvollster Spieler M. Akanji (30 Mio. €)
A. Belotti (12 Tore) Bester Torschütze X. Shaqiri (26 Tore)
Roberto Mancini Trainer Murat Yakin
+++ Unser Tipp +++
2:0 Sieg für Italien 🇮🇹
Wett-Tipp:

Quoten mit Tipp & Prognose für Italien – Schweiz

Italien hat im alles entscheidenden Spiel in Quali-Gruppe C Heimvorteil im Olympiastadion von Rom. In diesem Stadion legte man in der Gruppenphase auch den Grundstein für den späteren EM-Titel bei der EURO 2020. Gute Vorzeichen? Mit Sicherheit! Doch die Italiener müssen sich nicht auf solche Dinge verlassen. Mit ihrem Kader können sie ganz egal wo gegen das Team von Murat Yakin im Schweiz Trikot gewinnen.

Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Italien 🇮🇹 Logo vom WM Bookie Tipico
Unentschieden Interwetten EM 2021 Bookie
Sieg Schweiz 🇨🇭 Bahigo Logo

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Auch die verschiedensten Online-Buchmacher im deutschsprachigen Raum sehen das so in den Wettquoten für Italien – Schweiz. Für einen Sieg von Italien gibt es Quoten rund um 1,50, während es für einen Erfolg der Schweizer Wettquoten in etwa bei 5,50 gibt. Die Rollen sind klar verteilt, der Druck jedoch auch. Bleibt der Sieg der Italiener aus, wäre das schon eine kleine Überraschung, ein Sieg der Schweiz gar eine Sensation.

Wir sind jedoch davon überzeugt, dass die Squadra Azzurra dem Druck standhalten und als Sieger vom Platz gehen wird. In unserem Tipp haben wir uns auf ein 2:0 für Italien festgelegt. Mit diesen drei Punkten könnte man auch den Gruppensieg mehr oder weniger fixieren und sich schon um Flug-Tickets, Hotels und Trainingsmöglichkeiten in Katar kümmern. Aber zuerst muss man den Fokus voll und ganz auf das Entscheidungsspiel in der WM-Qualifikation 2022 legen.

Mögliche Aufstellungen von Italien & Schweiz

Italien

Donnarumma – Di Lorenzo, Bonucci, Acerbi, Emerson – Barella, Jorginho, Locatelli – Chiesa, Belotti, Insigne

Ausfälle: Immobile, Chiellini (beide verletzt)

Schweiz

Sommer – Widmer, Schär, Akanji, Rodriguez – Zakaria, Freuler – Steffen, Shaqiri, Vargas – Okafor

Ausfälle: Zuber, Embolo, Fassnacht, Kobel, Elvedi, Xhaka (alle verletzt)

Die letzten direkten Duelle

  • Schweiz – Italien 0:0 (WM-Quali, 05.09.21)
  • Schweiz – Italien 1:1 (Testspiel, 05.06.10)
  • Schweiz – Italien 0:0 (Testspiel, 12.08.09)

Letzte Spiele Italien

  • Italien – Belgien 2:1 (Nations League Platz 3, 10.10.21)
  • Italien – Spanien 1:2 (Nations League Halbfinale, 06.10.21)
  • Italien – Litauen 5:0 (WM-Quali, 08.09.21)

Letzte Spiele Schweiz

  • Litauen – Schweiz 0:4 (WM-Quali, 12.10.21)
  • Schweiz – Nordirland 2:0 (WM-Quali, 09.10.21)
  • Nordirland – Schweiz 0:0 (WM-Quali, 08.09.21)

Tabelle Gruppe C WM-Quali mit Schweiz & Italien

>> Zu den WM-Qualifikation 2022 Tabellen.

Italien Kader im November in der WM-Quali

TOR: Alessio Cragno (Cagliari), Gianluigi Donnarumma (Paris Saint-Germain), Alex Meret (Napoli), Salvatore Sirigu (Genua)

VERTEIDIGUNG: Francesco Acerbi (Lazio), Alessandro Bastoni (Inter), Cristiano Biraghi (Fiorentina), Leonardo Bonucci (Juventus), Davide Calabria (Milan), Giovanni Di Lorenzo (Napoli), Emerson Palmieri (Lyon), Gianluca Mancini (Roma)

MITTELFELD: Nicolò Barella (Inter), Bryan Cristante (Roma), Jorginho (Chelsea), Manuel Locatelli (Juventus), Lorenzo Pellegrini (Roma), Tommaso Pobega (Torino), Sandro Tonali (Milan), Nicolò Zaniolo (Roma)

ANGRIFF: Andrea Belotti (Torino), Domenico Berardi (Sassuolo), Federico Bernardeschi (Juventus), Federico Chiesa (Juventus), Lorenzo Insigne (Napoli), Giacomo Raspadori (Sassuolo), Gianluca Scamacca (Sassuolo Calcio)

Aufgebot der Schweiz gegen Italien