Spielplan der WM-Quali 2022

Die WM 2022 Qualifikation startet am 25. März 2021 und läuft bis 16. November 2021. Innerhalb diesen Zeitraums von sechs Monaten gibt es insgesamt zehn Spieltage, an denen die zehn Fixstarter für die Fußball WM 2022 in Katar ermittelt werden. Die restlichen drei Tickets werden über die die WM-Playoffs vergeben, die im März 2022 ausgetragen werden.

Sobald die WM 2022 Quali Auslosung stattgefunden hat, könnt ihr euch hier den gesamten WM-Quali Spielplan ansehen.

Termine für den WM 2022 Quali Spielplan

Zunächst waren fünf Doppel-Spieltage im WM 2022 Qualifikation Spielplan geplant, doch Ende September 2020 gab die UEFA eine Planänderung bekannt. So stehen nun im März und September 2021 zwei Länderspiel-Phasen mit jeweils drei WM-Quali Spielen an.

Anfang Juni sollen hingegen EM 2021 Testspiele stattfinden, um sich auf die am 11. Juni beginnende EM 2021 vorzubereiten, die aufgrund der COVID-19 Pandemie um ein Jahr nach hinten verlegt werden musste. Im Oktober und November 2021 bleibt es hingegen bei den geplanten Doppel-Spieltagen in der WM-Qualifikation.

Die Termine der UEFA im Überblick

  • 22.-31. März 2021: 3 Spieltage in der WM-Quali
  • 31. Mai – 8. Juni 2021: EM 2021 Vorbereitungsspiele
  • 11. Juni bis 11. Juli 2021: EURO 2021
  • 30. August – 8. September 2021: 3 Spieltage in der WM-Quali
  • 4.-12. Oktober 2021: 2 Spieltage in der WM-Quali
  • 8.-16. November 2021: 2 Spieltage in der WM-Quali
  • 21.-29. März 2022: 2 Spieltage für die WM-Playoffs

Es wartet also ein richtiges Mammut-Programm auf die Spieler der Nationalmannschaften. Der europäische Fußballverband UEFA begründete seine Entscheidung dadurch, dass durch die Ballung der Spieltermine der Rückstand im internationalen Terminkalender aufgeholt werden sollte, der durch die Corona-Zwangspause entstanden war.

Wer qualifiziert sich für die WM 2022 in Katar?

Insgesamt 55 UEFA-Nationen nehmen an der WM 2022 Qualifikation teil. In fünf Fünfer- und fünf Sechsergruppen kämpfen sie um den Platz an der Tabellenspitze und das damit verbundene Fixticket für die Endrunde in Katar. Zehn Mannschaften können sich also über die WM-Quali ihren WM-Startplatz sichern.

Dem europäischen Fußballverband UEFA stehen aber für die Endrunde insgesamt 13 Plätze zur Verfügung. Die verbleibenden drei Startplätze werden über die WM 2022 Playoffs vergeben.

Bei den Playoffs wird es wieder etwas komplizierter. An diesen nehmen die zehn besten Gruppenzweiten der WM-Qualifikation 2022 sowie die zwei besten Teams der UEFA Nations League 2020/21, die sich nicht über die WM-Quali für die Endrunde qualifizieren konnten, teil. Insgesamt gibt es also zwölf Teams, die in den Play-Offs eine weitere Chance an einer WM-Teilnahme erhalten.

Das WM-Playoff selbst wird schließlich im März 2022 als Turnier ausgetragen. In drei Vierergruppen werden jeweils zwei Halbfinal-Spiele und ein Endspiel im K.o.-System absolviert. Die drei Sieger dürfen zur Endrunde nach Katar reisen.

Kann ich die WM-Quali Spiele von Deutschland, Österreich und der Schweiz im TV sehen?

Wenn ihr aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt und die WM-Qualifikationsspiele eures Nationalteams im Fernsehen live mitverfolgen wollt, haben wir gute Nachrichten für euch: Die Partien sind alle im Free-TV zu sehen.

In Deutschland hat sich der Kölner Privatsender RTL die Rechte an der WM 2022 Quali TV-Übertragung der deutschen Nationalmannschaft gesichert. In Österreich laufen alle Partien des ÖFB-Teams auf dem öffentlich-rechtlichen Sender ORF 1. In der Schweiz überträgt mit SRF 2 ebenfalls ein öffentlich-rechtlicher Sender alle WM-Quali 2022 Spiele der Nati.

Alle weiteren Spiele ohne deutscher, österreichischer oder Schweizer Beteiligung in der WM-Qualifikation 2022 sind zudem auf der Streaming-Plattform DAZN zu sehen. Alle Infos zur Weltmeisterschaft 2022 im TV bekommt ihr hier.