Wetten & Quoten zur WM 2022 in Katar

Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar steht unter ganz besonderen Vorzeichen. Denn zum ersten Mal in der Fußballgeschichte wird eine Endrunde nicht im Sommer, sondern im Winter ausgetragen. Gespielt wird von 21. November bis 18. Dezember 2022 und damit also mitten in der Weihnachtszeit.

Zudem gibt es noch weitere Neuheiten: Erstmals kommt es zwischen einer Weltmeisterschaft und einer Europameisterschaft zu keiner zweijährigen Pause. Grund dafür ist die Corona-Pandemie im Jahr 2020, weswegen die für Sommer 2020 geplante EURO auf 2021 verschoben werden musste. Somit gibt es nun eine Fußball EM 2021 und gleich im darauffolgenden Jahr die Fußball Weltmeisterschaft 2022.

Wie und ob sich das Ganze auch auf die WM 2022 Wetten auswirkt, bleibt abzuwarten. Wir wollen euch hier jedenfalls die besten Wettquoten zur Fußball Weltmeisterschaft 2022 liefern und euch mehr darüber erzählen, welche WM Wetten 2022 (wie beispielsweise Wetten auf den Weltmeister) möglich sind. Gespielt wird übrigens in acht WM-Stadien in fünf Städten Katars.

Weltmeister 2022 Wetten: Aktuelle Quoten

Weltmeister 2022 Tipp Betway logo Logo von Bookie Bet365
🇧🇷 Brasilien 6,5 7,0
🇫🇷 Frankreich 7,0 8,0
🇩🇪 Deutschland 8,0 11,0
🇪🇸 Spanien 9,0 10,0
🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 England 11,0 9,0
🇦🇷 Argentinien 13,0 13,0
🇧🇪 Belgien 13,0 13,0
🇮🇹 Italien 17,0 19,0
🇳🇱 Niederlande 17,0 15,0
🇵🇹 Portugal 21,0 15,0
🇭🇷 Kroatien 41,0 51,0
🇺🇾 Uruguay 41,0 51,0
🇨🇱 Chile 51,0 67,0
🇨🇴 Kolumbien 51,0 51,0
🇩🇰 Dänemark 101,0 101,0
🇶🇦 Katar 101,0 151,0
🇺🇸 USA 101,0 151,0
🇦🇹 Österreich 151,0 151,0
🇹🇷 Türkei 151,0 101,0
🇨🇭 Schweiz 151,0 151,0
🇵🇱 Polen 201,0 151,0
🇮🇸 Island 201,0 251,0
🇯🇵 Japan 251,0 251,0

* Stand: 18. Mai 2020. Die Quoten können sich stetig ändern. Mit Klick auf das jeweilige Logo oder die jeweilige Quote kommst du direkt zum Wettanbieter.

Alles über Weltmeister 2022 Wetten erfahren

Obwohl die Weltmeisterschaft in Katar erst im Winter 2022 über die Bühne geht, bieten die Buchmacher schon seit einiger Zeit Langzeitwetten auf den zukünftigen Weltmeister an. Im Mai 2020 lag beispielsweise Brasilien auf der Pole-Position bei den WM 2022 Wetten.

Zu den weiteren WM-Favoriten 2022 zählen der amtierende Weltmeister Frankreich, Deutschland, Spanien, England, Argentinien und Belgien. Der erweiterte Favoritenkreis lautet Italien, Niederlande, Portugal und Kroatien. Der Vizeweltmeister hat bei den WM Wettquoten 2022 also keine guten Karten, erneut ins Finale zu kommen. Das Endspiel findet übrigens im hochmodernen Lusail Stadium vor 80.000 Zuschauern statt.

Nach der EURO 2021 sowie nach Start der WM 2022 Qualifikation (Start in Europa im März 2021) werden sich diese Quoten aber sicherlich noch ändern. Auch die WM-Quali Auslosung, die Ende 2020 stattfindet, sowie die endgültige WM-Auslosung (Ende 2021) werden die WM 2022 Wettquoten noch durcheinander wirbeln.

Einen kleinen Tipp für eure WM 2022 Wetten möchten wir euch aber gleich mit auf den Weg geben: Platziert eure Wette so früh wie möglich. Denn aus langjähriger Erfahrung können wir euch sagen, dass die Wettquoten immer niedriger werden, je näher das Turnier rückt. Das ist natürlich auch für euch mit mehr Risiko verbunden, mit einem richtigen Riecher könnt ihr allerdings ordentlich abcashen.

Falls ihr also glaubt, ein krasser Außenseiter wie Chile, Kolumbien, die USA, die Schweiz, Österreich oder die Türkei können die WM 2022 Endrunde gewinnen, könnt ihr hier zu einem frühen Zeitpunkt noch von richtig hohen Wettquoten profitieren.

Welche WM 2022 Wetten gibt es noch?

Natürlich kann  man bei den WM Wetten 2022 nicht nur darauf wetten, welche Mannschaft sich den WM-Titel holen wird. Die Buchmacher haben ein weitaus größeres Repertoire zu bieten. Klassische 3-Weg-Wetten (Tipp 1/X/2) auf alle Spiele der Vorrundenphase sowie auf die darauffolgenden Ko-Duelle sind Standard im Programm der Wettanbieter.

Jetzt alle verfügbaren WM 2022 Wetten aufzuzählen, würde den Rahmen leider sprengen. Denn zu einem Großereignis wie einer Weltmeisterschaft bieten die Bookies zwischen 100 bis 300 verschiedene Wettmärkte an. Darunter fallen zum Beispiel die beliebten „Over/Under“-Wetten, Handicap-Wetten oder exakte Ergebniswetten.

Des Weiteren könnt ihr unter anderem darauf wetten, welcher Spieler das nächste Tor erzielt und auch Wetten, ob das nächste Tor via Schuss, Kopfball, Freistoß oder Elfmeter erzielt wird, sind möglich. Auch auf die Anzahl der Gelben Karten, der Eckbälle oder der Tore in der jeweiligen Halbzeit kann natürlich getippt werden.

Wie ihr seht, gibt es eine Unmenge an Möglichkeiten, WM 2022 Wetten abzugeben. Dazu kommen dann natürlich auch noch einzelne „Team-Specials“, wo zum Beispiel darauf getippt werden kann, wie weit Deutschland bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar kommt.

Weitere Langzeitwetten wie beispielsweise Wetten auf den WM 2022 Torschützenkönig oder auf den besten Spieler der WM 2022 sind klarerweise ebenso bei den meisten Bookies möglich. Bei der letzten WM Endrunde 2018 in Russland holte sich England-Star Harry Kane mit sechs Treffern den goldenen Schuh.

Luka Modric von Vize-Weltmeister Kroatien wurde zum besten Spieler des Turniers auserwählt. Zumindest letzterer, der bei der WM 2022 bereits 36 Jahre alt sein wird, wird es ganz schwer haben, diesen Titel zu verteidigen.

Wer holt sich den WM-Titel?

Bei der WM-Endrunde 2022 in Katar geht es darum, den nächsten Fußball Weltmeister zu küren. Deshalb stellt sich natürlich die ganze Welt vor allem eine Frage: Welche Nation kann sich zum neuen Weltmeister krönen? Schafft Frankreich eine Titelverteidigung? Dies gelang bisher nur Brasilien (1962 und 1958) und Italien (1938 und 1934).

Die Equipe Tricolore zählt dank zahlreicher Superstars wie Kylian Mbappe oder Antoine Griezmann auch diesmal wieder zu den größten WM 2022 Favoriten, muss aber dennoch eine Art „Fluch“ bezwingen. Denn bei den drei zuletzt absolvierten Weltmeisterschaften musste der jeweilige Titelträger schon nach der Vorrunde die Heimreise antreten.

Diese bittere Erfahrung musste zuletzt das DFB-Team machen: Nach dem Weltmeistertitel 2014 war bei der WM in Russland schon nach der Gruppenphase Schluss.

Auch Brasilien, England, Spanien, Deutschland und Argentinien werden bei den WM Wettquoten 2022 so wie bei jeder großen Endrunde als Top-Favoriten gehandelt. Für Superstar und Barcelona-Legende Lionel Messi wird die Weltmeisterschaft 2022 womöglich sogar die letzte Möglichkeit sein, auch im Argentinien-Trikot einen großen Titel zu holen. Und auch Belgien, die Niederlande, Italien, Portugal und Kroatien könnten im Kampf um den WM-Titel eine entscheidende Rolle spielen.

Dass die WM-Endrunde 2022 in Katar nicht im Sommer stattfindet, wird auf die Nationalmannschaften vermutlich keine großen Auswirkungen haben. Ganz im Gegenteil: Sie werden froh sein, nicht bei tropischen Temperaturen antreten zu müssen. Gerade darauf legte die FIFA bei der Gestaltung vom WM 2022 Spielplan großen Wert.

Die besten Wettanbieter für WM 2022 Wetten

Bevor ihr eure Weltmeisterschaft 2022 Wetten abgebt, wollt ihr bestimmt auch noch wissen, bei welchem Wettanbieter ihr dies am besten tun solltet. Die Auswahl an Buchmachern ist riesengroß und auch die Quoten fallen bei den einzelnen Bookies sehr unterschiedlich aus.

Wir von fussball-wm.pro empfehlen euch, eure WM Wetten 2022 entweder bei Tipico, Betway oder Bet365 zu platzieren. Diese Buchmacher sind im deutschsprachigen Raum besonders etabliert und zu 100 Prozent seriös. Alle drei bieten generell ein sehr breites und umfangreiches Wettangebot, welches im Hinblick auf die Weltmeisterschaft in Katar sogar noch ausgebaut wird. Egal, welche Tipps ihr platzieren möchtet – bei diesen Wettanbietern findet ihr bestimmt eure passende Wette.

Solltet ihr noch kein bestehender Kunde sein, könnt ihr sogar von einem Neukundenbonus profitieren, wenn ihr eine Registrierung vornimmt. Mehr über die besten WM 2022 Bonus Angebote könnt ihr dann auf unserer Seite erfahren.

WM Wetten platzieren und vorm TV mitfiebern

Ihr habt eure Wetten auf die WM 2022 in Katar platziert und möchtet nun live vor dem Fernseher mitfiebern, ob eure Tipps aufgehen? Keine Sorge, die WM wird im deutschsprachigen Raum im Free-TV übertragen. Um die Partien live mitzuverfolgen, müsst ihr also kein Abo bei einem Streamingdienst wie DAZN oder Sky haben. Mehr über die WM 2022 im TV könnt ihr auf der verlinkten Seite nachlesen.