Niederlande – Costa Rica 05.07.2014

Im abschließenden Viertelfinale der Fußball Weltmeisterschaft kommt es zum Duell zwischen Titelanwärter Niederlande und dem Sensationteam aus Costa Rica. Das Spiel findet am Samstag den 5. Juli in der Arena Fonte Nova in Salvador da Bahia statt und wird um 22 Uhr mitteleuropäischer Zeit angepfiffen.

Marschiert die Elfstal weiter Richtung Finale?

Die Niederlande erreichte mit einem Sieg in einer dramatischen Partie gegen Mexiko das Viertelfinale der Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien. Lange Zeit lagen die “Oranje” mit 0:1 zurück, ehe Wesley Sneijder der Ausgleich glückte. In der Nachspielzeit war es dann Klaas-Jan Huntelaar, der mit einem Elfmeter nach Foul an Arjen Robben, die Entscheidung zugunsten der Elfstal brachte. In der Achtelfinalpartie offenbarten sich erstmals in diesem Turnier die Schwächen der “Oranje”, die während der gesamten Spielzeit schwächen im Denfensivbereich aufwiesen. Um den Titel endlich ins niederländische  Konigreich zu holen, bedarf es einer deutlichen Steigerung. Nächster Hürde ist das Sensationsteam aus Costa Rica.

Geht der Sensationslauf Costa Ricas in die nächste Runde?

Sie sind die absolute Sensation in diesem Turnier und die unumstrittenen Fanlieblinge dieser Fußball Weltmeisterschaft. Die Rede ist von den “Ticos” aus Costa Rica. In der Gruppenphase begeisterten die Lateinamerikaner mit Siegen über Uruguay und Italien sowie einem bedeutungslosen Remis gegen England, als man bereits für das Achtelfinale qualifiziert war. Völlig überraschend ließ Costa Rica alle drei ehemaligen Weltmeister in der Todesgruppe D hinter sich und stieg als Sieger des Pools auf. In der Runde der letzten 16 warteten die Minimalisten aus Griechenland, die trotz eines Torverhältnisses von 2:4 die K.O.-Phase erreichen konnte. Durch einen Treffer von Bryan Ruiz kurz nach Seitenwechsel lagen die “Ticos” lange in Front, ehe der Dortmunder Sokratis in der Nachspielzeit für den Ausgleich sorgte. Die Entscheidung musste im Elfmeterschießen her, indem Costa Rica die Nerven behielt und alle Penalties sicher verwandelte. Die “Ticos” stehen erstmals im Viertelfinale einer Weltmeisterschaft. Nun soll der nächste Coup gegen die Niederlande folgen.

Vorschau zum WM-Viertelfinale Niederlande gegen Costa Rica

Einmal mehr kommt es bei der WM 2014 in Brasilien zum Duell David gegen Goliath. Doch in der Rolle des Underdogs fühlt sich Costa Rica sichtlich wohl. Die schier übermächtigen Riesen Uruguay, Italien, England und Griechenland wurden bereits ausgeschaltet, nun soll der nächste Favorit zu Fall gebracht werden. Die Niederlande ist jedoch gewarnt und taktisch mit allen Mitteln ausgestattet. Mit Tulpengeneral Louis van Gaal, haben die “Oranje” genau den richtigen Mann auf der Trainerbank sitzen. Er wird dafür sorgen, dass der Gegner mit Sicherheit nicht unterschätzt wird. Der Sensationslauf der “Ticos” wird im Viertelfinale ein Ende finden. Die Niederlande wird sich durchsetzen,

Wettquoten Viertelfinale Niederlande vs. Costa Rica*

Quoten Sieg Niederlande
Unentschieden Sieg Costa Rica
Logo von WM Bookie Tipico 1,5 4,3 6,8
Interwetten Logo 1,53 4,1 6,3
WM 2014 Bookie Logo Superlenny 1,5 4,33 6,25

*Die Quoten können sich bis zum Anpfiff der Partie noch ändern.

Zurück zu allen Viertelfinal-Partien der WM 2014.