Wout Weghorst will auch 2021 zur Europameisterschaft

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Da mit Memphis Depay, Donyell Malen und Steven Bergwijn mutmaßlich gleich drei Offensivspieler verletzungsbedingt das Turnier in diesem Jahr verpasst hätten, konnte der niederländische Fußballverband KNVB der Verlegung der Europameisterschaft 2020 aufgrund der Corona-Krise auf den Sommer 2021 auch etwas Gutes abgewinnen.

Obwohl die Niederlande noch über weitere Angreifer von Top-Format verfügt, dürfte Bondscoach Ronald Koeman vor allem froh darüber sein, bei der EM 2021 auf den in den letzten ein, zwei Jahren zum absoluten Schlüsselspieler avancierten Depay bauen zu können.

Dass der Superstar von Olympique Lyon im nächsten Sommer voraussichtlich zur Verfügung stehen wird, hat indes auch Auswirkungen auf bislang im zweiten Glied befindliche Stürmer. Unter anderem auch auf Wout Weghorst, der im November beim 5:0-Sieg gegen Estland nach eineinhalb Jahren Pause zu seinem vierten Länderspiel im Holland-Trikot gekommen ist.

Der Torjäger des VfL Wolfsburg kam damals zum Zug, obwohl zumindest Depay fit, profitierte indes auch vom Fehlen Malens und Bergwijns, die sich ihre aktuellen, schwerwiegenderen Verletzungen aber erst später zugezogen haben und damit auch die EM 2020 verpasst hätten.

Weghorst in der Bundesliga mit starker Quote

Die Chancen von Weghorst, der seit seinem Wechsel von AZ Alkmaar nach Wolfsburg im Sommer 2018 mit 28 Toren und zehn Vorlagen in 58 Bundesliga-Spielen eine starke Quote vorweisen kann, auf eine Nominierung für den Niederlande EM Kader wären sicherlich auch aufgrund der wahrscheinlichen Ausfälle groß gewesen und könnten in einem Jahr kleiner sein.

Das weiß natürlich auch der 1,97 Meter große Mittelstürmer, der von seiner Spielanlage her Luuk de Jong ähnelt und bei Fitness aller Offensivspieler wohl mit dem Angreifer des FC Sevilla um einen Kaderplatz kämpfen muss. “Ich war auf einem guten Weg und hatte ein gutes Gefühl. Jetzt findet das Turnier eben ein Jahr später statt, ich habe ein Jahr mehr Zeit, um noch besser zu werden. Das will ich nutzen“, zeigt sich Weghorst aber im Interview mit dem “Kicker“ dennoch kämpferisch und zugleich zuversichtlich.

Genesungswünsche an Trainer Koeman

Kurz bevor die Corona-Pause der Bundesliga am Wochenende mit dem Wolfsburger Gastspiel beim FC Augsburg endet, ist der kürzlich zum zweiten Mal Vater gewordene Weghorst aber auch darum bemüht, die Dinge richtig einzuordnen.

Insbesondere die Nachricht von der Herz-Operation bei Bondscoach Koeman vergangene Woche hat dem 27-Jährigen zu denken gegeben: “Auch das zeigt, dass es Wichtigeres gibt. Wir waren alle erschrocken, ich habe ihm eine Nachricht geschrieben. Glücklicherweise berichtet er, dass es ihm wieder deutlich besser geht. Das freut mich.“

Nichtsdestotrotz wird Weghorst, der wettbewerbsübergreifend in dieser Saison 14 Mal getroffen hat und die Vorjahresmarke von 18 Treffern noch überbieten kann und will, am Samstag alles daran setzen, um mit Wolfsburg dreifach zu punkten – und Koeman nach den Genesungswünschen auch Argumente in eigener Sache zu liefern.

Die Niederlande spielt in EM Gruppe C gegen Österreich, die Ukraine und den Nations League Playoff Sieger aus Liga D. Die Ausscheidungsspiele sind für Herbst 2020 geplant.

>> Alle Fußball EM 2021 Gruppen im Überblick

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News