DFB-Nationalspieler Ginter schwer verletzt

Veröffentlicht am Kategorien EM 2020 News

Nach der Länderspiel-Pause im Zuge des letzen Spieltages der UEFA Nationenliga ist DFB-Nationalspieler Matthias Ginter zu seinem Verein Borussia Mönchengladbach zurückgekehrt.

Im Gegensatz zum Nations League Deutschland Spiel gegen die Niederlande stand der Innenverteidiger am Sonntag gegen Hannover 96 wieder in der Startelf. Doch schon nach 37 Minuten war die Partie für den Gladbacher beendet.

Der 24-Jährige zog sich nach einem schweren Zusammenstoß mit Hannovers Noah Joel Sarenren Bazee eine Fraktur der Augenhöhle und des Kiefers zu. Dies bestätigte die Borussia am gestrigen Montag.

Hinrunde für Ginter beendet

Wie Gladbach-Trainer Dieter Hecking am Montag bei Sky bekannt gab, wird der Weltmeister, der bisher insgesamt 23 Spiele im Deutschland-Trikot absolvierte, vor der Winterpause wohl keinen Einsatz mehr haben. Das Hinrunden-Aus von Ginter sei für Hecking sehr ärgerlich: „Er war in einer Top-Verfassung und ein sehr, sehr guter Stabilisator für unsere Hintermannschaft“, so der 54-Jährige.

Abgesehen von dem Spiel gegen Hannover stand Ginter in jedem Bundesliga-Spiel über 90 Minuten auf dem Feld. Die deutsche Bundesliga geht am 23. Dezember in die Winterpause, zum Rückrunden-Auftakt trifft Gladbach am 19. Januar auf Leverkusen.

EM-Quali für Ginter nicht in Gefahr

Sollte sich die Prognose von Hecking bestätigen und Ginter nicht über die Winterpause hinweg ausfallen, dann wird der 24-Jährige wohl zum EM 2020 Quali Auftakt im März 2018 wieder von Bundestrainer Joachim Löw in den deutschen Kader berufen werden.

Auf welche Nation Deutschland trifft, wird sich erst im Zuge der EM Quali Auslosung am 3. Dezember herausstellen.

Das Kapitel Nations League ist für das DFB-Team hingegen beendet. Als Gruppenletzter hatte die deutsche Nationalmannschaft den Einzug in das Nations League Final Four verpasst und muss nach dem Abstieg bei der kommenden Ausgabe in Nations League Liga B antreten.

Passende Themen:

Veröffentlicht am Kategorien EM 2020 News