Schweiz bei der EM 2021 ohne Stephan Lichtsteiner?

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Nach mehrwöchiger Arbeitslosigkeit im Anschluss an sein Vertragsende beim FC Arsenal unterschrieb Stephan Lichtsteiner im August 2019 einen Einjahresvertrag beim FC Augsburg. Verbunden damit war der Plan, nach dieser einen Saison in der Bundesliga eine ebenso lange wie erfolgreiche Karriere mit der Teilnahme an der Europameisterschaft 2020 zu beenden. Die Corona-Krise hat Lichtsteiners Überlegungen nun aber über den Haufen geworfen, wurde die EURO von der UEFA doch um ein Jahr auf den Sommer 2021 verschoben.

Ob Lichtsteiner, der während der EM-Endrunde 2021 bereits 37 Jahre alt wäre, mit der Nationalmannschaft der Schweiz in der längst ausgelosten EM 2021 Gruppe A gegen Italien, Wales und die Türkei antreten wird, ist im Moment fraglich. Zwar hat sich der Rechtsverteidiger im Herbst zurück in die Stammelf der Schweizer Nationalmannschaft gekämpft, doch ob Lichtsteiner seine Laufbahn um ein weiteres Jahr verlängern wird, ist derzeit nicht absehbar. Insbesondere, ob Lichtsteiner auch kommende Saison noch für den FC Augsburg spielen wird.

„Schweiz bei der EM 2021 ohne Stephan Lichtsteiner?“ weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

UEFA: Alle Länderspiele im Juni 2020 verschoben

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Es sollte der letzte Test vor der Europameisterschaft sein. Mit dabei der volle Kader, den man auch bei der EM sehen werde. Doch daraus wurde nichts, denn die UEFA hat entschieden sämtliche Länderspiele im Juni 2020 abzusagen bzw. zu verschieben.

Bereits im März diesen Jahres fanden aufgrund der Gesundheitskrise in Europa sämtliche Testspiele sowie die angesetzten EM-Playoffs nicht wie geplant statt. Nun ist es gewiss, dass auch die nächsten Testspiele der EM 2021 und auch der Ersatztermin für die Playoffs nicht wie gedacht durchgeführt werden können. Auch Europa League und Champions League sind davon betroffen.

„UEFA: Alle Länderspiele im Juni 2020 verschoben“ weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Auch im Juni keine Länderspiele?

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Die Corona-Pandemie hat die ganze Welt und damit auch das globale Sportgeschehen unverändert fest im Griff. Weiterhin offen ist damit, ob und wie es in Sachen Fußball weitergeht. Klar ist bereits, dass die für Juni und Juli geplante Europameisterschaft nicht in diesem Jahr, sondern erst im nächsten Jahr als EURO 2021 stattfinden wird.

Die UEFA hat mit der Verschiebung des Turniers die Voraussetzungen geschaffen, dass die nationalen Ligen zumindest nach jetzigem Stand noch einigermaßen realistische Chancen haben, die derzeit in abgesehen von Weißrussland allen Ländern Europa unterbrochene Saison 2019/20 abzuschließen.

Aus wirtschaftlichen Gründen wäre es vor allem für die Klubs in den großen Ligen, die teils noch auf hohe dreistellige Millionenbeträge aus den TV-Töpfen warten, enorm wichtig, dass die Spielzeit abgeschlossen werden kann und sei es mit Geisterspielen.

„Auch im Juni keine Länderspiele?“ weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

EM 2021 mit zwölf oder weniger Gastgeberstädten?

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Vor knapp zwei Wochen hat die UEFA Nägel mit Köpfen gemacht und die Entscheidung getroffen, die Europameisterschaft 2020 aufgrund der Corona-Krise, die den gesamten Kontinent fest im Griff hat, um ein Jahr zu verlegen. Gespielt wird nun vom 11. Juni 2021 bis zum 11. Juli. Ob die Fußball Europameisterschaft 2021 dann auch wie bislang geplant in zwölf verschiedenen Städten ausgetragen wird, ist unterdessen noch nicht sicher.

Schon bei Bekanntgabe der Verlegung des Turniers wurde von Seiten der UEFA angedeutet, dass es unter Umständen auch weniger EM-Spielorte sein könnten. Die Entscheidung darüber obliegt zumindest nach jetzigem Stand den jeweiligen Städten, wie Philipp Lahm gegenüber der “ Welt am Sonntag“ erklärte:

„Von allen Städten muss jetzt erst mal die erneute Zusage kommen, dass sie weiter Spielort sein wollen. Anderenfalls müsste man etwas ändern. Falls eine Stadt nicht mehr dabei sein kann oder will, müsste sie das zeitnah mitteilen“, so der DFB-Ehrenspielführer, der als EM-Botschafter und Chef des Organisationskomitees der EM 2024 die Entwicklung natürlich genau verfolgt.

„EM 2021 mit zwölf oder weniger Gastgeberstädten?“ weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

David Alaba bei der EM kein Bayern-Spieler mehr?

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Davon ausgehend, dass die 36 Vereine der Bundesliga und 2. Bundesliga der am gestrigen Dienstag ausgesprochenen Empfehlung des DFL-Präsidiums, den Spielbetrieb bis mindestens 30. April auszusetzen, folgen werden, sind aktuell auch die Profis des FC Bayern München zum Nichtstun verurteilt. Der eine oder andere Akteur des deutschen Rekordmeisters nutzt die Zwangspause indes, um sich Gedanken über seine Zukunft zu machen.

„David Alaba bei der EM kein Bayern-Spieler mehr?“ weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Die Türkei als größter Profiteur der EM-Verschiebung?

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Als eine der weltweit letzten Ligen hat die türkische Süper Lig noch am vorletzten Wochenende ihren 26. Spieltag ausgetragen, ehe dann auch am Bosporus die Entscheidung gefallen ist, den Spielbetrieb aufgrund der globalen Corona-Krise auszusetzen. Wann es in der Türkei wieder weitergeht, ist ebenso völlig offen wie in allen anderen Ländern, wo vielfach um die Zukunft des Profi-Fußballs gebangt werden muss.

„Die Türkei als größter Profiteur der EM-Verschiebung?“ weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Sane und Süle profitieren von EM-Verlegung

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Die Corona-Krise hat große Teile des gesellschaftlichen Lebens zum Teil massiv verändert. Völlig zum Erliegen gekommen ist in den vergangenen Tagen das nationale und auch das internationale Sportgeschehen.

Wann in diesem Bereich wieder Normalität einkehren wird, ist nicht absehbar. Sicher ist seit Dienstag aber, dass die eigentlich für den Zeitrum vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 angesetzte Europameisterschaft nicht stattfinden kann, sondern ein Jahr nach hinten geschoben wird.

„Sane und Süle profitieren von EM-Verlegung“ weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News