Norwegen-Trainer Lagerbäck bietet nach EM-Aus Rücktritt an

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Der norwegische Traum von der Teilnahme an der Fußball Europameisterschaft 2021 ist geplatzt. Vor dem Halbfinale in den EM Playoffs 2020 gegen Serbien waren die Wikinger durchaus selbstbewusst und gleichzeitig optimistisch, was auf mehreren Faktoren beruhte.

Zum einen durfte Norwegen, wenn auch coronabedingt nur vor einer geringen Kulisse, zu Hause ran. Zum anderen muss gerade die Offensive mit Erling Haaland, Alexander Sörloth und Martin Ödegaard kaum einen internationalen Vergleich scheuen.

„Norwegen-Trainer Lagerbäck bietet nach EM-Aus Rücktritt an“ weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

EM 2021 in Gefahr? Rüdiger plant Winterwechsel

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Mit sieben Punkten aus den ersten vier Spielen sowie dem Aus im League Cup nach Elfmeterschießen bei Tottenham Hotspur hat der FC Chelsea nur einen sehr durchwachsenen Start in die neue Saison hingelegt. Und das, obwohl die Blues auf dem sommerlichen Transfermarkt mehr Geld ausgegeben haben als alle anderen Klubs.

Mit den deutschen Nationalspielern Kai Havertz und Timo Werner sowie dem marokkanischen Auswahlspieler Hakim Ziyech wurde vor allem die Offensive teuer aufgerüstet.

„EM 2021 in Gefahr? Rüdiger plant Winterwechsel“ weiterlesen

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News

Stuttgart-Angreifer Sasa Kalajdzic vor ÖFB-Debüt in Top-Form

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News, Nations League

Mit vier Punkten aus den ersten drei Spielen hat sich der VfB Stuttgart gut in der Bundesliga zurückgemeldet. Großen Anteil am insgesamt gelungenen Saisonstart der Schwaben hatte Sasa Kalajdzic, der in seinen ersten drei Bundesliga-Spielen immer getroffen hat.

Bei der 2:3-Auftaktniederlage gegen den SC Freiburg kam Kalajdzic zunächst noch von der Bank und konnte der Partie trotz seines Jokertores keine Wende mehr geben.

„Stuttgart-Angreifer Sasa Kalajdzic vor ÖFB-Debüt in Top-Form“ weiterlesen

Erste Absage für Löw: Serdar reist nicht zur Nationalmannschaft

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News, Nations League

Womöglich in weiser Voraussicht hat Bundestrainer Joachim Löw einen mit 29 Akteure sehr großen Kader für die anstehenden drei Länderspiele nominiert.

Weil mit Manuel Neuer, Niklas Süle, Joshua Kimmich, Leon Goretzka und Serge Gnabry sowie Marcel Halstenberg und Lukas Klostermann die Profis des FC Bayern München und von RB Leipzig aufgrund ihrer langen Belastung am Ende der vergangenen Spielzeit erst zu den Partien in der Ukraine (10. Oktober) und gegen die Schweiz (13. Oktober) in der Nations League eingeplant sind, besitzt das Aufgebot für das Freundschaftsspiel am Mittwoch (7. Oktober) in Köln gegen die Türkei indes eine normale Größe.

„Erste Absage für Löw: Serdar reist nicht zur Nationalmannschaft“ weiterlesen

Englands Aufgebot für die Länderspiele im Oktober 2020 bekannt

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News, Nations League

Mit einem 1:0-Sieg auf Island und einem torlosen Unentschieden in Dänemark hat sich die englische Nationalmannschaft zum Auftakt der neuen Nations League 2020/2021 eher durchwachsen aus der über neunmonatigen Pause zurückgemeldet. Im Oktober stehen nun gleich drei Partien der Three Lions auf dem Programm, die sich natürlich steigern und bessere Leistungen mit positiven Ergebnissen kombinieren wollen.

Dabei tritt England drei Mal zu Hause an, wobei laut Regularien der UEFA  zumindest vor kleinen Kulissen schon gespielt werden kann. Zunächst bekommt es die Mannschaft von Trainer Gareth Southgate am Donnerstag in einem Testspiel mit Wales zu tun, ehe es in der Nations League Liga A mit den Heimspielen gegen Belgien (11. Oktober) und Dänemark (14. Oktober) weitergeht.

„Englands Aufgebot für die Länderspiele im Oktober 2020 bekannt“ weiterlesen

Italien im Oktober ohne Lorenzo Insigne

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News, Nations League

Mit einem 1:1 zu Hause gegen Bosnien-Herzegowina hat die italienische Nationalmannschaft nach über neun Monaten ohne Länderspiel einen her durchwachsenen Start in die zweite Auflage der Nations League 2020 hingelegt, dann aber einen 1:0-Sieg in den Niederlanden folgen lassen. Die Squadra Azzurra hat sich mit vier Punkten an die Tabellenspitze der Gruppe 1 der Nations League Liga A festgesetzt und nach zwei von sechs Spieltagen gute Chancen auf das Final Four, das für Herbst 2021 geplant ist.

Richtungsweisend, vielleicht sogar schon vorentscheidend dafür sind die im Oktober anstehenden Partien in Polen (11.10.) und gegen die Niederlande (14.10.). Bevor es in diesen Begegnungen um Punkte geht, bestreitet Italien am 7. Oktober ein Freundschaftsspiel gegen die Republik Moldau, das mutmaßlich auch dazu dienen wird, Akteuren aus der zweiten Reihe Spielpraxis zu geben.

„Italien im Oktober ohne Lorenzo Insigne“ weiterlesen

Keine Abstellungspflicht für Oktober-Länderspiele?

Veröffentlicht am Kategorien EM 2021 News, Nations League

In knapp zwei Wochen trifft die deutsche Nationalmannschaft in einem internationalen Freundschaftsspiel auf die Türkei (7. Oktober), ehe danach am 10. Oktober in der Ukraine und am 13. Oktober gegen die Schweiz die Spieltage Nummer drei und vier in der UEFA Nations League 2020/21 auf dem Programm stehen. Vor der ersten Länderspielperiode mit gleich drei Begegnungen, der im November noch eine zweite folgen soll, sind allerdings noch einige Fragen offen.

Aus Sicht der deutschen Nationalmannschaft betrifft das insbesondere das Gastspiel in der Ukraine, für die inklusive dem Spielort Kiew aufgrund erhöhter Corona-Infektionszahlen eine Reisewarnung durch das Auswärtige Amt besteht. Aktuell halten sich die Vereine mit klaren Aussagen zurück, doch im “kicker“ ließ Sebastian Kehl in seiner Funktion als Leiter der Lizenzspielerabteilung von Borussia Dortmund bereits durchblicken, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen.

„Keine Abstellungspflicht für Oktober-Länderspiele?“ weiterlesen