EM Testspiele 2024: Alle Vorbereitungsspiele für die EURO 2024

Bevor es am 14. Juni 2024 mit der EM 2024 in Deutschland losgeht, bleibt den Nationaltrainern und Teamspielern nur wenig Zeit, um sich mit der Mannschaft auf das Turnier vorzubereiten. Die erste Länderspielpause im Jahr 2024 findet von 18. bis 26. März statt, danach rücken die Nationalteams erst wieder gegen Anfang Juni zusammen, um sich bereits mit dem erweiterten Kader auf die Endrunde einzustimmen.

Bei den zwei Testspielen im März werden die Nationaltrainer womöglich noch das eine oder andere ausprobieren, in der unmittelbaren EM-Vorbereitung im Juni 2024 wird es dann aber schon ernst. Es gilt die beste Formation für die EURO zu finden, um sich in der Gruppenphase in bester Form zu präsentieren können (hier geht’s zum kompletten EM 2024 Spielplan).

EM-Testspiele im März 2024

Hier findet ihr alle bereits feststehenden EM 2024 Testspiele der EM-Teilnehmer. Oft testen die EM 2024 Teams einfach untereinander, manchmal wird aber auch gegen Gegner gespielt, die nicht bei der EURO in Deutschland mit dabei sein werden. Diese Mannschaften haben wir dann für euch mit einem Sternchen* markiert.

EM-Vorbereitung im März

21.03.2024 – noch offen
Russland-:-Serbien
Russland* vs Serbien
21.03.2024 – 19:00
Malta-:-Slowenien
Malta* vs Slowenien
21.03.2024 – 20:45
Portugal-:-Schweden
Portugal vs Schweden*
21.03.2024 – 22:00
Venezuela-:-Italien
Venezuela* vs Italien
22.03.2024 – 18:00
Norwegen-:-Tschechien
Norwegen* vs Tschechien
22.03.2024 – noch offen
Rumänien-:-Nordirland
Rumänien vs Nordirland*
22.03.2024 – 20:45
Niederlande-:-Schottland
Niederlande vs Schottland
23.03.2024 – 18:00
Irland-:-Belgien
Irland* vs Belgien
22.03.2024 – 21:00
Spanien-:-Kolumbien
Spanien vs Kolumbien*
23.03.2024 – 18:00
Slowakei-:-Österreich
Slowakei vs Österreich
23.03.2024 – 20:00
England-:-Brasilien
England vs Brasilien*
23.03.2024 – 20:00
Dänemark-:-Schweiz
Dänemark vs Schweiz
23.03.2024 – 21:00
Frankreich-:-Deutschland
Frankreich vs Deutschland
24.03.2024 – 21:00
Italien-:-Ecuador
Italien vs Ecuador*
25.03.2024 – noch offen
Zypern-:-Serbien
Zypern* vs Serbien
25.03.2024 – noch offen
Schweden-:-Albanien
Schweden* vs Albanien
26.03.2024 – 18:00
Norwegen-:-Slowakei
Norwegen* vs Slowakei
26.03.2024 – 19:00
Norwegen-:-Slowakei
Norwegen* vs Slowakei
26.03.2024 – 20:00
Rumänien-:-Kolumbien
Rumänien vs Kolumbien*
26.03.2024 – 20:15
Dänemark-:-Färöer
Dänemark vs Färöer*
26.03.2024 – 20:45
Deutschland-:-Niederlande
Deutschland vs Niederlande
26.03.2024 – 20:45
England-:-Belgien
England vs Belgien
26.03.2024 – 20:45
Schottland-:-Nordirland
Schottland vs Nordirland*
26.03.2024 – 20:45
Irland-:-Schweiz
Irland* vs Schweiz
26.03.2024 – 20:45
Österreich-:-Türkei
Österreich vs Türkei
26.03.2024 – 21:00
Spanien-:-Brasilien
Spanien vs Brasilien*
26.03.2024 – 21:00
Frankreich-:-Chile
Frankreich vs Chile*
26.03.2024 – noch offen
Tschechien-:-Armenien
Tschechien vs Armenien*
26.03.2024 – noch offen
Slowenien-:-Portugal
Slowenien vs Portugal
26.03.2024 – noch offen
Ungarn-:-Kosovo
Ungarn vs Kosovo*

*kein EM 2024 Teilnehmer (alle Zeitangaben nach deutscher Zeit)

Im März 2024 dürfen wir uns auf einige Testspiel-Kracher freuen. Die deutsche Nationalmannschaft testet beispielsweise am 23.03. gegen Frankreich, das viele Sportwettenanbieter als den Top-Favoriten ansehen, wenn es um den EM-Titel geht. Drei Tage später empfängt das DFB-Team im EM 2024 Spielort Frankfurt die Niederlande, die ebenfalls zahlreiche Top-Spieler im Kader vorweisen kann. Vier Tage zuvor testen die Holländer übrigens gegen Schottland, Deutschlands Gegner im EM 2024 Eröffnungsspiel am 14. Juni. Auf der verlinkten Seite findest du nochmal alle DFB Länderspiele 2024 während der EM-Vorbereitung im Überblick.

Portugal absolviert sein erstes Testspiel gegen Schweden, das sich nicht für die EURO qualifizieren konnte, im zweiten geht es gegen EM-Teilnehmer Slowenien. Hochkarätige Vorbereitungsgegner hat sich die englische Nationalmannschaft ausgesucht. Die Three Lions testen im März gegen Rekordweltmeister Brasilien (23.03.) sowie gegen EM-Mitfavoriten Belgien (26.03). Spanien spielt im März gleich gegen zwei Copa America Teilnehmer: zum einen gegen Brasilien, zum anderen gegen Kolumbien.

Das österreichische Nationalteam trifft auswärts auf die Slowakei und daheim auf die Türkei, die Schweiz spielt gegen Dänemark und Irland. Parallel zu den EM 2024 Vorbereitungsspielen gehen im März übrigens auch die EM-Playoffs 2024 über die Bühne, an denen unter anderem Polen, Finnland, Wales, die Ukraine, Israel und Griechenland teilnehmen und um die verbleibenden drei EM-Tickets kämpfen.

EM-Testspiele im Juni 2024

EM-Vorbereitung im Juni 2024

03.06.2024 – noch offen
Kroatien-:-Nordmazedonien
Kroatien vs Nordmazedonien*
03.06.2024 – noch offen
England-:-Bosnien-Herzegowina
England vs Bosnien-Herzegowina*
03.06.2024 – noch offen
Gibraltar-:-Schottland
Gibraltar* vs Schottland
04.06.2024 – 12:00
Rumänien-:-Bulgarien
Rumänien vs Bulgarien*
04.06.2024 – 20:45
Irland-:-Ungarn
Irland* vs Ungarn
04.06.2024 – 20:45
Portugal-:-Finnland
Portugal vs Finnland*
04.06.2024 – noch offen
Slowenien-:-Armenien
Slowenien vs Armenien*
04.06.2024 – noch offen
Albanien-:-Liechtenstein
Albanien vs Liechtenstein*
05.06.2024 – 20:30
Belgien-:-Montenegro
Belgien vs Montenegro*
05.06.2024 – noch offen
Norwegen-:-Kosovo
Norwegen vs Kosovo*
05.06.2024 – noch offen
Dänemark-:-Schweden
Dänemark vs Schweden*
07.06.2024 – noch offen
England-:-Island
England vs Island*
07.06.2024 – 20:45
Schottland-:-Finnland
Schottland vs Finnland*
08.06.2024 – noch offen
Slowenien-:-Bulgarien
Slowenien vs Bulgarien*
08.06.2024 – 18:45
Portugal-:-Kroatien
Portugal vs Kroatien
08.06.2024 – 19:30
Dänemark-:-Norwegen
Dänemark vs Norwegen*
08.06.2024 – 20:00
Belgien-:-Luxemburg
Belgien vs Luxemburg*
08.06.2024 – 21:00
Rumänien-:-Liechtenstein
Rumänien vs Liechtenstein*
10.06.2024 – noch offen
Tschechien-:-Nordmazedonien
Tschechien vs Nordmazedonien*
11.06.2024 – 20:45
Portugal-:-Irland
Portugal vs Irland*

*kein EM 2024 Teilnehmer (alle Zeitangaben nach deutscher Zeit)

Haben EM-Testspiele eine Auswirkung auf das Abschneiden bei der Endrunde selbst?

Natürlich haben die EM-Testspiele 2024 in erster Linie den Zweck, sich optimal auf die Endrunde vorzubereiten. Die Trainer wollen ihrer Mannschaft den letzten Schliff geben, um pünktlich zu Turnierstart in Top-Form zu sein. Vor allem in den EM-Vorbereitungsspielen im Juni geht es darum, dass sich womöglich noch fragliche Kandidaten in das finale Aufgebot spielen. Schließlich dürfen die Teamchefs nur 23 Spieler aus ihrem erweiterten Kader mit zur Endrunde nehmen. Auch die beste Startformation muss bei dem einen oder anderem Team in den Testspielen sicherlich noch erforscht werden.

Im Endeffekt geht es in der EM-Vorbereitung auch darum, sich Selbstvertrauen zu holen und hoch motiviert zum Turnier zu reisen. Doch was sagen die Leistungen in den EURO Testspielen 2024 über das Abschneiden bei der Endrunde selbst aus? Der amtierende Weltmeister Argentinien konnte in der WM-Vorbereitung alle seiner vier Freundschaftsspiele gewinnen, das WM-Auftaktspiel gegen Saudi-Arabien ging dann allerdings mit 1:2 verloren. Nichtsdestotrotz holten sich Messi & Co. später den WM-Titel. Drei der Testspielgegner hießen übrigens Honduras, Jamaika und VA Emirate, es waren also nicht allzu schwierige Aufgaben mit dabei.

Auch bei der letzten Europameisterschaft 2021 war Italien in den letzten beiden Testspielen gegen San Marino und Tschechien mit 7:0 bzw. 4:0 siegreich und verlor im Zuge des Turniers kein einziges Spiel. Man kann also durchaus behaupten, dass sich bereits eine gute Form und ein erfolgreiches Abschneiden in den Testspielen auch äußerst positiv auf die Endrunde auswirken können.

Mehr zur Europameisterschaft 2024: