Vorschau & Prognose für Portugal – Frankreich (23.6.) in Budapest

Ausführlich Spielvorschau mit Tipp & Prognose für Portugal - Frankreich am 23. Juni 2021 bei der EURO 2020

Mit Portugal – Frankreich am 23. Juni 2021 bei der EURO 2020 dürfen wir uns auf die Neuauflage des vergangenen EM-Finales freuen. Damals konnte sich Portugal knapp mit 1:0 nach Verlängerung gegen Frankreich durchsetzen und gewann den EM 2016 Titel. Fünf Jahre später treffen die beiden schon in einem Vorrundenspiel der Gruppe F in der ungarischen Hauptstadt Budapest aufeinander.

Für die portugiesische Nationalmannschaft, angeführt von Kapitän Cristiano Ronaldo, könnte es sogar schon das letzte Spiel bei diesem Turnier sein. Sollte man gegen den Weltmeister von 2018 verlieren und gleichzeitig gewinnt Ungarn gegen Deutschland, ist der amtierende Europameister weg. Ohne einen ungarischen Sieg sieht es hingegen viel besser aus.

Das EM-Team von Frankreich kämpft um den Gruppensieg. Mit dem 1:1-Remis gegen Ungarn verpasste man die vorzeitige Qualifikation für das EURO 2020 Achtelfinale und muss gegen Portugal noch einmal alles geben. Man wird sehen ob gegen Portugal auch die vielen Fans und die Hitze ein Problem für das Team von Didier Deschamps werden, wie Goalgetter Antoine Griezmann nach dem Spiel gegen Ungarn meinte.

In Deutschland konnte sich MagentaTV die Exklusivrecht für das Spiel Portugal – Frankreich sichern. In Österreich wird das Spiel wie gewohnt auf ORF 1 zu sehen sein, während in der Schweiz SRF 2 überträgt. Alle Vorab-Infos zu Portugal gegen Frankreich findest du in unserer Vorschau mit Prognose, Spiel-Tipp, Wettquoten und möglichen Aufstellungen. Spielbeginn ist am Mittwoch, dem 23. Juni 2021 im Neuen Nationalstadion von Budapest. Wer kann die Neuauflage des EM-Finals von 2016 für sich entscheiden?

Alle Infos zu Portugal – Frankreich

Portugal – Frankreich am 23.06.2021
-> Spielplan EM 2021
🇵🇹 Portugal 🇫🇷 Frankreich
5. Platz FIFA-Weltrangliste 2. Platz
6/2/19 Direkte Bilanz (S/U/N) 19/2/6
S – U – S – S – N ➡️ Aktuelle Form S – U – S – S – U ➡️
872,5 Mio. € Kaderwert 1,03 Mrd. €
B. Fernandes (90 Mio. €) Wertvollster Spieler K. Mbappé (160 Mio. €)
Cr. Ronaldo (107 Tore) Bester Torschütze O. Giroud (44 Tore)
Fernando Santos Trainer Didier Deschamps
+++ Unser Tipp +++
1:3 für 🇫🇷 Frankreich
Wett-Tipp:
Tor Cr. Ronaldo 🇵🇹 –> Quote 2.80

Wettquoten für Portugal – Frankreich + Tipp

Frankreich ist einer der EM 2021 Favoriten schlecht hin. Die Equipe Tricolore will nach dem Weltmeistertitel in Russland auch noch den EM-Titel holen, den man vor fünf Jahren im eigenen Land verpasst hatte. Gegen Deutschland hat man stark begonnen, während man gegen die Ungarn noch Luft nach oben hatte. Für die Portugal-Partie muss man wieder weltmeisterlich agieren und zeigen, dass man den Erwartungen der Fußball-Welt und auch den eigenen gerecht werden kann.

Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Portugal 🇵🇹 Logo von mybet
4,00
Unentschieden Interwetten EM 2021 Bookie
2,95
Sieg Frankreich 🇫🇷 Logo vom WM Bookie Tipico 2,25

* Die Quoten können sich stetig ändern.

In unserem Experten-Tipp für Portugal – Frankreich setzen wir auf einen 3:1-Sieg der Franzosen. Für beide Teams wären drei Punkte optimal, um die bestmögliche Ausgangsposition für die K.O.-Phase zu haben. Portugal könnte bei einer Niederlage und einem gleichzeitigen Sieg von Ungarn gegen Deutschland sogar noch aus dem Turnier fliegen. Ein großes Risiko wird Cristiano Ronaldo und Co. daher gegen das französische EM-Nationalteam wohl nicht eingehen.

Die Online Buchmacher sehen in ihrer Prognose Frankreich als Gewinner vom Platz gehen. Die Quoten für beide Teams sind jedoch recht klar über 2.00, was zeigt, dass sich auch die Buchmacher alles andere als sicher sind. In den bisherigen Spielen von Portugal konnte EM 2021 Star Cristiano Ronaldo jedes Mal mindestens ein Tor schießen. Auch gegen Frankreich ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass CR7 trifft.

Aus unserer Sicht wird es jedoch nicht über ein Tor hinausgehen. Wir rechnen mit einem schnellen Spiel und wütenden Angriff von Frankreich, die zu einem baldigen Tor führen und die Portugiesen dazu zwingen ihre Defensive zu lockern. Am Ende sehen wir auch Frankreich als Sieger im Nationalstadion von Budapest stehen.

Mögliche Aufstellungen von Portugal & Frankreich

Portugal

Patricio – Guerreiro, Dias, Pepe, Semedo – Pereira, Carvalho – Jota, Fernandes, B. Silva – Cr. Ronaldo

Ausfälle: Cancelo (positiv auf Corona getestet)

Frankreich

Lloris – Hernandez, Varane, Kimpembe, Pavard – Pogba, Kanté, Rabiot – Mbappé, Griezmann, Benzema

Ausfälle: Dembele (verletzt), Coman (fraglich)

Die letzten direkten Duelle

  • Portugal – Frankreich 1:0 n.V. (EM Finale 2016)
  • Portugal – Frankreich 0:1 (Testspiel, 04.09.15)
  • Frankreich – Portugal 2:1 (Testspiel, 11.10.14)

Letzte Spiele Portugal

  • Portugal – Deutschland 2:4 (EM Gruppe F, 19.06.21)
  • Ungarn – Portugal 0:3 (EM Gruppe F, 15.06.21)
  • Portugal – Israel 4:0 (Testspiel, 09.06.21)

Letzte Spiele Frankreich

  • Ungarn – Frankreich 1:1 (EM Gruppe F, 19.06.21)
  • Frankreich – Deutschland 1:0 (EM Gruppe F, 15.06.21)
  • Frankreich – Bulgarien 3:0 (Testspiel, 08.06.21)

EM Gruppe F Tabelle

>> EM 2021 Tabellen im Überblick

Portugals Nationalteam bei der EM 2021

TOR: Anthony Lopes (Olympique Lyon), Rui Patricio (Wolverhampton Wanderers), Rui Silva (FC Granada)

VERTEIDIGUNG: Joao Cancelo (Manchester City), Nelson Semedo (Wolverhampton Wanderers), José Fonte (LOSC Lille), Pepe (FC Porto), Ruben Dias (Manchester City), Nuno Mendes (Sporting Lissabon), Raphael Guerreiro (Borussia Dortmund)

MITTELFELD: Danilo Pereira (Paris Saint-Germain), Joao Palhinha (Sporting Lissabon), Ruben Neves (Wolverhampton Wanderers), Bruno Fernandes (Manchester United), Joao Moutinho (Wolverhampton Wanderers), Renato Sanches (LOSC Lille), Sergio Oliveira (FC Porto), William Carvalho (Real Betis)

ANGRIFF: Pedro Goncalves (Sporting Lissabon), André Silva (Eintracht Frankfurt), Bernardo Silva (Manchester City), Cristiano Ronaldo (Juventus Turin), Diogo Jota (FC Liverpool), Goncalo Guedes (FC Valencia), Joao Felix (Atletico Madrid), Rafa Silva (Benfica Lissabon)

EURO Kader von Frankreich

TOR: Hugo Lloris (Tottenham Hotspur), Mike Maignan (OSC Lille), Steve Mandanda (Olympique Marseille)

VERTEIDIGUNG: Lucas Digne (FC Everton), Léo Dubois (Olympique Lyon), Lucas Hernández (FC Bayern), Presnel Kimpembe (Paris Saint-Germain), Jules Kounde (FC Sevilla), Clément Lenglet (FC Barcelona), Benjamin Pavard (FC Bayern), Raphael Varane (Real Madrid), Kurt Zouma (FC Chelsea)

MITTELFELD/ANGRIFF: N’Golo Kanté (FC Chelsea), Thomas Lemar (Atlético Madrid), Paul Pogba (Manchester United), Adrien Rabiot (Juventus Turin), Moussa Sissoko (Tottenham Hotspur), Corentin Tolisso (FC Bayern), Wissam Ben Yedder (AS Monaco), Karim Benzema (Real Madrid), Kingsley Coman (FC Bayern), Ousmane Dembélé (FC Barcelona), Olivier Giroud (FC Chelsea), Antoine Griezmann (FC Barcelona), Kylian Mbappé (Paris Saint-Germain), Marcus Thuram (Borussia Mönchengladbach)

https://twitter.com/equipedefrance/status/1394720179997839362