WM-Halbfinale Kroatien vs. England: Prognose & Quoten

WM Halbfinale: Kroatien vs. England Prognose & Wett Tipp

Unter dem Motto „It’s coming home“ träumt bereits ganz England vom zweiten WM-Titel in der Fußballgeschichte. Um am 15. Juli im WM 2018 Finale um den begehrten WM-Pokal spielen zu dürfen, muss aber erstmal das kroatische Nationalteam im Halbfinale eliminiert werden.

Gespielt wird um 20 Uhr deutscher Zeit im Moskauer Luschniki-Stadion, wo vier Tage später auch das Endspiel über die Bühne gehen wird. Dort wartet Vize-Europameister Frankreich als harter Endgegner.

Während sich die die englische Nationalmannschaft 2018 mit einem relativ klaren 2:0 Sieg über Schweden souverän für das Semifinale qualifizierten, musste Kroatien nach dem Sieg im Elfmeterschießen gegen Dänemark auch im WM-Viertelfinale gegen Gastgeber Russland (1:1 nach regulärer Spielzeit) noch in der Verlängerung und schlussendlich ein weiteres Mal im Elfmeterschießen ran. Dort bewies das Team von Zlatko Dalic abermals stärkere Nerven und setzte sich mit 3:4 durch.

In diesem Artikel haben wir zahlreiche interessante Statistiken für euch zusammengetragen, verraten euch die Aufstellungen von Kroatien und England und wagen eine Prognose und einen Wett Tipp zu der Partie. Außerdem gibt’s aktuelle Wettquoten und einen ausführlichen Teamvergleich.

Alle Infos zu Kroatien – England

Kroatien – England am 11.07.2018
-> WM-Spielplan 2018
Kroatien England
20. Platz Fußball-Weltrangliste 12. Platz
2/1/4 Direkte Bilanz (S/U/N) 4/1/2
S – S – S – S – S Aktuelle Form S – S – N – S – S
364 Mio. € Kaderwert in € 874 Mio. €
I. Rakitic (50 Mio. €) Wertvollster Spieler H. Kane (150 Mio. €)
M. Mandzukic (31 Tore) Bester Torschütze H. Kane (19 Tore)
Zlatko Dalic Trainer Gareth Southgate
+++ Unser Tipp +++
1:1 Remis (nach regulärer Spielzeit)
Wett Tipp:

Kroatien siegt im Elferschießen –> Quote 10
Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Kroatien Admiral Logo  

3,60
Unentschieden Admiral Logo  

3,20
Sieg England Wettanbieter Bet365 Logo  

2,37

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Dass es Kroatien bis ins Halbfinale der Fußball Weltmeisterschaft 2018 schafft, hätte wohl niemand erwartet. Dementsprechend sind Luka Modric & Co. auch leichter Außenseiter, wenn es gegen die Three Lions geht. Diese haben mit Stürmerstar Harry Kane eine echte Waffe vorzuweisen. Der 24-Jährige wird sich mit bisher sechs erzielten Toren auch aller Voraussicht nach den Titel als WM 2018 Torschützenkönig sichern.

Bei Bet365 bekommst du für einen Sieg der Engländer eine Quote von 2,37. Ein Sieg der Kroaten ist Admiral eine 3,60er Quote wert. Für ein X gibt’s bei Admiral die Quote von 3,20 (weitere WM 2018 Wetten hier ansehen). Wir tippen übrigens auf ein 1:1 Unentschieden nach regulärer Spielzeit und hoffen auf ein spannendes Penaltyschießen.

Sollte es tatsächlich ins Elferschießen gehen, dann hat unserer Meinung nach Kroatien die besseren Karten! Schon im Achtel- und Viertelfinale bewies die kroatische Nationalmannschaft Stärke vom Elfmeterpunkt und wird sicherlich mit vollem Selbstvertrauen antreten. Doch auch die Engländer konnten im Achtelfinale gegen Kolumbien ihr Elfmeter-Trauma überwinden.

Aufstellungen von Kroatien & England

Kroatien

Subasic – Strinic, Lovren, Vida, Vrasljko – Brozovic– Perisic, Raktic, Modric, Rebic- Mandzukic

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

England

Pickford – Maguire, Stones, Walker – Henderson – Young, Alli, Lingard, Trippier – Sterling, Kane

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

Die letzten direkten Duelle

  • England – Kroatien 5:1 (WM Quali, 2008/2009)
  • Kroatien – England 1:4 (WM Quali, 2008/2009)
  • England – Kroatien 2:3 (EM Quali, 2006/2007)

Letzte Spiele Kroatien

  • Russland – Kroatien 5:6 n.E (WM 2018 Viertelfinale, 07.07.)
  • Kroatien – Dänemark 4:3 n.E. (WM 2018 Achtelfinale, 01.07.)
  • Island – Kroatien 1:2 (WM 2018, 26.06.2018)

Letzte Spiele England

  • Schweden – England 0:2 (WM 2018 Viertelfinale, 07.07.)
  • Kolumbien – England 4:5 n.E. (WM 2018 Achtelfinale, 03.07.)
  • England – Belgien 0:1 (WM 2018 Gruppe G, 28.06.)

Kroatiens WM-Mannschaft

TOR: Lovre Kalinic (KAA Gent), Dominik Livakovic (Dinamo Zagreb), Danijel Subasic (AS Monaco)

VERTEIDIGUNG: Duje Caleta-Car (Red Bull Salzburg), Vedran Corluka (Lokomotive Moskau), Tin Jedvaj (Bayer Leverkusen), Dejan Lovren (FC Liverpool), Josip Pivaric (Dynamo Kiew), Ivan Strinic (Sampdoria Genua), Domagoj Vida (Besiktas Istanbul), Sime Vrsaljko (Atletico Madrid)

MITTELFELD: Milan Badelj (AC Florenz), Filip Bradaric (HNK Rijeka), Marcelo Brozovic (Inter Mailand), Mateo Kovacic (Real Madrid), Luka Modric (Real Madrid), Ivan Rakitic (FC Barcelona)

ANGRIFF: Andrej Kramaric (1899 Hoffenheim), Mario Mandzukic (Juventus Turin), Ivan Perisic (Inter Mailand), Marko Pjaca (Schalke 04), Ante Rebic (Eintracht Frankfurt)

WM-Aufgebot der Three Lions

TOR: Jack Butland (Stoke), Jordan Pickford (Everton), Nick Pope (Burnley)

VERTEIDIGUNG: Trent Alexander-Arnold (Liverpool), Gary Cahill (Chelsea), Kyle Walker, John Stones (Manchester City), Harry Maguire (Leicester), Kieran Trippier, Danny Rose (Tottenham Hotspur), Phil Jones, Ashley Young (Manchester United)

MITTELFELD: Eric Dier, Dele Alli (beide Tottenham Hotspur), Jesse Lingard (Manchester United), Jordan Henderson (Liverpool), Fabian Delph (Manchester City), Ruben Loftus-Cheek (Chelsea)

ANGRIFF: Jamie Vardy (Leicester), Marcus Rashford (Manchester United), Raheem Sterling (Manchester City), Danny Welbeck (Arsenal) Harry Kane (Tottenham)