WM 2014 Qualifikation

Zur WM-Qualifikation 2018 geht es hier lang.

Die Qualifikation für die Fussball Weltmeisterschaft in Brasilien ist seit dem 20. November 2013 beendet. Unter der Rubrik WM Mannschaften könnt ihr sehen, welche Teams es zur Endrunde nach Südamerika geschafft haben. Bei den 8 WM-Gruppen könnt ihr ebenfals nachsehen, in welche Gruppe welche Teams gelost wurden. In der Rubrik Qualifikation könnt ihr nachlesen, wie sich die Teams ihr Ticket für die WM 2014 gesichert haben. Durch die Leistungen der Spieler in der Quali haben wir auch die Auswahl unserer Fußball WM Starspieler durchgeführt. Welche Spieler wir in der Form sehen, dass sie Matches im Alleingang entscheiden findest du bei den WM 2014 Superstars.

Hier findet ihr alle wichtigen Informationen zur Qualifikation aus Europa für die WM 2014 in Brasilien. Im europäischen Fußballverband UEFA befinden sich 53 Nationen welche sich 13 Startplätze für die Fussball WM untereinander ausspielten. In dieser Rubrik gibt es für euch einen Spielplan aller Gruppen sowie die Ergebnisse und Tabellen der gespielten Qualifikations-Matches als Nachlese.

Modus der WM Quali

Die Qualifikation für die Fußball Weltmeisterschaft 2014 erfolgte in 9 Gruppen in denen sich jeweils 6 Mannschaften befanden. In einer Gruppe befanden sich nur 5 Teams, da dies aufgrund der ungeraden Teilnehmerzahl nicht anders möglich war. Die Auslosung dieser Gruppen erfolgte nach dem Stand der Fifa-Weltrangliste vom 27. Juni 2011. Die 53 Nationalteams wurden auf sechs Lostöpfe zugeteilt und je eine Mannschaft pro Lostopf wurde in eine Gruppe zugelost.

Wer qualifiziert sich für die Endrunde 2014?

In der Gruppenphase spielte jedes Team zweimal gegen seine Kontrahenten, einmal im eigenen Land und einmal auswärts. Die 9 Gruppensieger der europäischen Qualifikationsgruppen A bis I sind fix für die Fussball WM 2014 in Brasilien qualifiziert. Die 8 besten Gruppenzweiten spielten in einem Play-off um die restlichen 4 WM-Startplätze. Der schlechteste Zweitplatzierte der UEFA Quali-Gruppenphase schied ohne Playoff aus. In Hin- und Rückspiel wurde ermittelt, wer sich für die Fussball WM Endrunde qualifiziert und welches Nationalteam zuhause bleiben muss.