Sky zeigt 25 WM-Spiele in UHD

Neben den deutschen öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF wird auch der private Bezahlsender SKY ausgewählte Partien der Fußball-WM 2018 live im Fernsehen übertragen. Insgesamt erwarb Sky Deutschland die Rechte an 25 Begegnungen.

Alle 64 Partien der WM-Endrunde werden im deutschen Fernsehen im ZDF bzw. in der ARD übertragen. Mehr Infos zur WM Übertragung 2018 findest du auf der verlinkten Seite.

25 Spiele in Ultra-HD

Gemeinsam mit der Sportrechte-Agentur von ARD und ZDF, der SportA, einigte sich Sky auf das Recht, exklusiv als einziger deutscher TV-Sender an allen Turniertagen jeweils das Top-Spiel des Tages live und in Ultra-HD zu übertragen.

Sky überträgt die 25 Spiele somit auf dem eigenen Sky Sport UHD Sender, der allen Kunden zur Verfügung steht, die einen Sky+ Pro Receiver besitzen sowie ein UHD-Gerät besitzen.

Fußballfans haben dank Sky UHD nun also die Möglichkeit, einige Partien des größten Fußballturniers der Welt in vierfach höherer Auflösung als beim HD-Format mitverfolgen zu können.

Alle DFB-Spiele auf Sky

Wie bereits erwähnt zeigt Sky auf seinem Sender Sky Sport UHD 25 ausgewählte Partien, darunter alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft.

Auch das WM-Eröffnungsspiel 2018 zwischen Russland und Saudi-Arabien am 14. Juni, vier WM-Achtelfinals, zwei Viertelfinals, die beiden Halbfinal-Partien sowie das WM-Spiel um Platz 3 und das WM-Finale am 15. Juli 2018 werden live beim Pay-TV-Sender zu sehen sein.

Dr. Holger Enßlin, Geschäftsführer Legal, Regulatory & Distribution bei Sky Deutschland, zeigt sich erfreut: „Mit der erstmaligen und exklusiven Übertragung der FIFA WM 2018 in Ultra HD untermauert Sky Deutschland seine Rolle als Vorreiter und Innovationstreiber im deutschen Fernsehen. Wie bereits 2006 bei der erstmaligen Übertragung einer Weltmeisterschaft in HD kommen Sky Kunden auch dieses Mal als Erste in den Genuss der neuesten Technik und eines noch nie dagewesenen Seh-Erlebnisses. Die Ultra-HD-Übertragung von 25 Begegnungen aus Russland ist ein weiterer Meilenstein für die Verbreitung von Ultra-HD in Deutschland.“

Weiteres zur Fußball-WM 2018