WM-Vorschau zum Achtelfinal-Kracher Frankreich vs. Argentinien

Vorschau zum WM-Achtelfinale 2018 Frankreich vs. Argentinien

Gleich bei der ersten Partie in der K.o.-Phase der Weltmeisterschaft 2018 kommt es zu einem absoluten Kracher! Im ersten WM-Achtelfinale am 30. Juni treffen die Fußballgrößen Frankreich und Argentinien in der Kasan-Arena um 16 Uhr deutscher Zeit aufeinander.

Bereits nach diesem Spiel muss also eine Mannschaft, die vor Turnierstart zum engsten Kreis der WM-Favoriten zählte, die Heimreise antreten.

Sowohl die französische als auch die argentinische Nationalmannschaft enttäuschten in der Gruppenphase. Während sich aber Frankreich immerhin als Erster der WM Gruppe C mit zwei knappen Siegen (2:1 vs. Australien, 1:0 vs. Peru) und einem Remis (0:0 vs. Dänemark) für die nächste Runde qualifizierte, zittere sich Argentinien in Gruppe D nach einem Remis (1:1 vs. Island) und einer Niederlage (0:3 vs. Kroatien) mit einem 2:1 Last-Minute Sieg gegen Nigeria ins Achtelfinale.

Der Sieger des Duells Frankreich vs. Argentinien wird dann übrigens auf den Sieger der Partie Uruguay – Portugal treffen. Damit könnte es im WM-Viertelfinale 2018 zum Spiel Argentinien vs. Portugal und somit zum Duell der beiden Superstars Lionel Messi und Cristiano Ronaldo kommen.

Alle Infos zu Frankreich – Argentinien

Frankreich – Argentinien am 30.06.2018
-> WM-Spielplan 2018
Frankreich Argentinien
7. Platz Fußball-Weltrangliste 5. Platz
2/3/6 Direkte Bilanz (S/U/N) 6/3/2
S – U – S – S – U Aktuelle Form N – S – U – N – S
1,08 Mrd. € Kaderwert in € 699 Mio. €
K. Mbappe (120 Mio. €) Wertvollster Spieler L. Messi (180 Mio. €)
O. Giroud (31 Tore) Bester Torschütze L. Messi (65 Tore)
Didier Deschamps Trainer Jorge Sampaoli
+++ Unser Tipp +++
1:1 Remis (reguläre Spielzeit)
Wett Tipp:
Beide treffen –> Quote 1,95
Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Frankreich Interwetten WM 2018 Bookie  
2,30
Unentschieden betway logo  
3,20
Sieg Argentinien betway logo  
3,60

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Im Vergleich zur argentinischen Nationalmannschaft konnte Frankreich in der Gruppenphase schon etwas mehr überzeugen. Bei den WM-Wetten gilt die Equipe Tricolore daher als leichter Favorit.

So gibt’s bei Interwetten eine 2,30er Quote auf einen Sieg der Franzosen, während dir ein Sieg der Albiceleste bei Betway eine Quote von 3,60 bringt.

Für ein Unentschieden nach regulärer Spielzeit bietet dir Betway eine 3,20er Quote. Wir tippen übrigens auf ein 1:1 Unentschieden nach 90 Minuten und glauben, dass sich Frankreich in der Verlängerung schlussendlich durchsetzen wird.

Aufstellungen von Frankreich & Argentinien

Frankreich

Lloris – Hernandez, Varane, Umtiti, Pavard – Pogba, Kanté – Matuidi, Griezmann, Mbappe – Giroud

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

Argentinien

Armani – Tagliafaco, Rojo, Otamendi, Mercado – Mascherano, Banega, Perez – Di Maria, Messi, Pavon

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

Die letzten direkten Duelle

  • Frankreich – Argentinien 0:2 (Testspiel, 2009)
  • Frankreich – Argentinien 0:1 (Testspiel, 2007)
  • Frankreich – Argentinien 2:0 (Testspiel, 1986)

Letzte Spiele Frankreich

  • Dänemark – Frankreich 0:0 (WM 2018, 26.06.2018)
  • Frankreich – Peru 1:0 (WM 2018, 21.06.2018)
  • Frankreich – Australien 2:1 (WM 2018, 16.06.2018)

Letzte Spiele Argentinien

  • Nigeria – Argentinien 1:2 (WM 2018, 26.06.2018)
  • Argentinien – Kroatien 0:3 (WM 2018, 21.06.2018)
  • Argentinien – Island 1:1 (WM 2018, 16.06.2018)

Das Aufgebot der Equipe Tricolore

TOR: Hugo Lloris (Tottenham Hotspur), Steve Mandanda (Marseille), Alphonse Areola (PSG)

VERTEIDIGUNG: Djibril Sidibé (AS Monaco), Benjamin Pavard (VfB Stuttgart), Raphaël Varane (Real Madrid), Presnel Kimpembe (PSG), Adil Rami (Marseille), Samuel Umtiti (FC Barcelona), Lucas Hernandez (Atletico Madrid), Benjamin Mendy (Manchester City)

MITTELFELD: Paul Pogba (Manchester United), N’Golo Kanté (Chelsea), Corentin Tolisso (Bayern München), Blaise Matuidi (Juventus), Steven N’Zonzi (Sevilla), Thomas Lemar (AS Monaco)

ANGRIFF: Kylian Mbappé (PSG), Olivier Giroud (Chelsea), Antoine Griezmann (Atletico Madrid), Ousmane Dembélé (FC Barcelona), Nabil Fékir (Lyon), Florian Thauvin (Marseille)

Der 23-Mann-Kader von Argentinien

TOR: Franco Armani (River Plate), Wilfredo Caballero (FC Chelsea), Nahuel Guzman (Tigres UANL)

VERTEIDIGUNG: Marcos Acuña (Sporting Lissabon), Cristian Ansaldi (FC Turin), Federico Fazio (AS Rom), Javier Mascherano (Hebei China Fortune), Gabriel Mercado (FC Sevilla), Nicolas Otamendi (Manchester City), Marcos Rojo (Manchester United), Eduardo Salvio (Benfica Lissabon), Nicolas Tagliafico (Ajax Amsterdam)

MITTELFELD: Ever Banega (FC Sevilla), Lucas Biglia (AC Mailand), Angel Di Maria (Paris St. Germain), Giovani Lo Celso (Paris St. Germain), Maximiliano Meza (Independiente), Cristian Pavon (Boca Juniors), Enzo Perez (River Plate)

ANGRIFF: Sergio Agüero (Manchester City), Paulo Dybala (Juventus Turin), Gonzalo Higuain (Juventus Turin), Lionel Messi (FC Barcelona)

>> WM 2018 Teams