WM-Prognose + Quoten für Marokko – Kroatien am 23.11.

Am 23. November 2022 startet auch der amtierende Vize-Weltmeister in die WM 2022. Mit Marokko gegen Kroatien wartet auf uns ein Spiel, in dem die Kroaten ihre ersten drei Punkte in Gruppe F einfahren sollten. Aber aller Anfang ist schwer und auch wenn die Erwartung an Kroatien hoch sind, muss das Team von Zlatko Dalic erst einmal seine Leistung auf den Platz bringen.

Quoten und Tipp für Marokko - Kroatien in WM 2022 Gruppe F mit Prognose

Marokko ist zum bereits sechsten Mal bei einer Weltmeisterschaft, hat es bisher aber erst einmal (1986) über die Vorrunde hinaus geschafft. Damals war im Achtelfinale Endstation. Für sie wird es das Ziel sein weiter zu kommen, selbst wenn die Chancen dafür in einer Gruppe mit Belgien, Kroatien und Kanada nicht wirklich gut stehen.

Ob Marokko gegen Kroatien überraschen kann, sehen wir uns in unserer Prognose für den 23.11.2022 genauer an. Wir versorgen dich mit den interessantesten Statistiken zum Spiel, wo wir die aktuelle Form, direkte Duelle und vieles mehr beleuchten. Außerdem findest du die interessantesten und aktuellen WM 2022 Quoten zu Marokko – Kroatien mit einem Ergebnis-Tipp unserer Fachredaktion bei uns und auch die beiden Kader mit den möglichen Aufstellungen beider Teams.

MarokkovsKroatien
Marokko vs Kroatien

📅 Datum

Mi, 23. November 2022. 11:00 Uhr

🏟️ Spielort

al-Bayt Stadium, al-Chaur 🇶🇦

📋 Bewerb

Gruppe F WM 2022

📺 WM TV-Übertragung

ARD, MagentaTV, ORF 1, SRF 2

Wer vor dem TV-Gerät live beim WM-Spiel dabei sein möchte, kann in Deutschland auf ARD und MagentaTV zurückgreifen. In Österreich findet die TV-Übertragung bei ORF 1 statt und in der Schweiz wie gewohnt bei SRF 2. Sehen wir den ersten Sieg der kroatischen Nationalmannschaft in ihrem ersten Spiel oder können wir alle über eine Überraschung von Marokko staunen?

Alle Infos zu Marokko – Kroatien

MarokkovsKroatien
Marokko vs Kroatien

22. Platz

12. Platz

Direkte Bilanz (S/U/N)

0/1/0

0/1/0

Aktuelle Form

S – S – S – U – S ➡️

S – S – S – S – S ➡️

Kaderwert

€ 241,10 Mio.

€ 377 Mio.

Wertvollster Spieler

A. Hakimi (€ 65 Mio.)

J. Gvardiol (€ 60 Mio.)

Bester Torschütze

H. Ziyech (17 Tore)

I. Perisic (32 Tore)

Trainer

Walid Regragui

Zlatko Dalic

Prognose mit Quoten & Tipp für Marokko gegen Kroatien

Dass Kroatien eine starke Fußball-Nationalmannschaft hat, steht schon länger außer Frage. Als Vize-Weltmeister hat das Team 2018 jedoch keiner gesehen. In der Zwischenzeit hat sich Kroatien auf einigen Positionen verändert, doch ein paar Konstante gibt es trotzdem. Dazu zählt Kroatiens WM-Star Luka Modric, der mit 37 Jahren noch immer zu den besten Spielern der Welt zählt und auch Ivan Perisic von Tottenham Hotspur.

In den Wetten und Quoten für Marokko gegen Kroatien sehen die Online-Buchmacher Kroatien im Vorteil gegen den Vertreter aus Afrika. Die Quoten zeigen allerdings, dass die Bookies Kroatien nicht als ganz großen WM-Favoriten 2022 sehen. Für den Sieg-Tipp Kroatien bekommst du relativ hohe Wettquoten und hast damit auch gute Gewinnchancen.

Was kann das marokkanische Nationalteam gegen die vermeintlich starken Kroaten entgegenhalten? Nun ja, Marokko hat einige Top-Spieler in seinen Reihen. Marokko Star Achraf Hakimi zählt neben Hakim Ziyech, Noussair Mazraoui und Youssef En-Nesyri zu den Stützen des Teams. Im Tor kann man mit Bono auch auf einen erfahrenen Mann zählen, der beim FC Sevilla das Tor hütet. Wie es bei eher kleineren Teams aber so oft der Fall ist, fehlt Marokko die Qualität in der Tiefe. Sie sind nur auf einigen Positionen gut besetzt, nicht aber auf allen, wie es gegen ein WM 2022 Team wie Kroatien nötig wäre.

+++ Unser Tipp +++

🇭🇷 Kroatien gewinnt gegen 🇲🇦 Marokko mit 2:0

Spezial-Tipp bei Mobilebet 💡⚽

Marokko hat eine gute Mannschaft, doch aus unserer Sicht wird es zum Auftakt gegen Kroatien nicht genügen. Wir haben uns in unserem Spiel-Tipp auf einen 2:0-Sieg von Kroatien festgelegt. Dem Team von Walid Regragui wird es nicht gelingen ein Tor zu schießen und in der WM-Tabelle 2022 anzuschreiben. Die größten Chancen hat Marokko vermutlich dann in der Partie gegen Kanada. Für Kroatien heißt der härteste Gegner Belgien.

Aufstellungen von Marokko & Kroatien

Marokko

Bono – Hakimi, Saiss, Aguerd, Mazraoui – Ounahi, Amrabat – Ziyech, Amallah, Boufal – En-Nesyri

Ausfälle: Harit (verletzt)

Kroatien

Livakovic – Juranovic, Lovren, Gvardiol, Sosa – Modric, Brozovic, Kovacic – Vlasic, Kramaric, Perisic

Ausfälle: Keine bekannt.

Kroatien gewinnt gegen BRA oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48
Endet in
Kroatien gewinnt gegen ARG oder Unentschieden --> Erhöhte Quote 3.48
Endet in
Messi trifft gegen NED und über 2,5 Tore zu erhöhter Quote 4.54
Endet in
Erhöhte Quote 5,0 zu 1.HZ NED - ARG Remis und 2. HZ erstes Tor von ARG
Endet in
Quote 12.9 auf Marokko gewinnt gegen POR & beide treffen
Endet in
Erhöhte Quote 7.26 auf ENG gewinnt gegen FRA und beide treffen
Endet in
Wie sind die letzten Duelle Marokko – Kroatien ausgegangen?

> Marokko – Kroatien 2:2 (Testspiel, 1996)

Letzte Spiele Marokko

  • Marokko – Georgien 3:0 (Testspiel, 17.11.22)
  • Paraguay – Marokko 0:0 (Testspiel, 27.09.22)
  • Marokko – Chile 2:0 (Testspiel, 23.09.22)

Letzte Spiele Kroatien

  • Saudi-Arabien – Kroatien 0:1 (Testspiel, 16.11.22)
  • Österreich – Kroatien 1:3 (Nations League, 25.09.22)
  • Kroatien – Dänemark 2:1 (Nations League, 22.09.22)

Marokko + Kroatien in der Gruppen-Tabelle

Welche Spieler stehen im Aufgebot von Marokko?

TOR: Bono (FC Sevilla), Munir Mohamedi (Al-Wehda), Ahmed Reda Tagnaouti (Wydad Casablanca)

ABWEHR: Achraf Hakimi (Paris St. Germain), Noussair Mazraoui (FC Bayern), Romain Saiss (Besiktas), Nayef Aguerd (West Ham United), Achraf Dari (Stade Brest), Jawad El-Yamiq (Real Valladolid), Yahia Attiyat Allah (Wydad Casablanca), Badr Benoun (Qatar SC)

MITTELFELD: Sofyan Amrabat (AC Florenz), Selim Amallah (Standard Lüttich), Abdelhamid Sabiri (Sampdoria Genua), Azzedine Ounahi (Angers SCO), Bilal El Khannouss (KRC Genk), Yahya Jabrane (Wydad Casablanca)

ANGRIFF: Hakim Ziyech (FC Chelsea), Youssef En-Nesyri (FC Sevilla), Sofiane Boufal (Angers SCO), Zakaria Aboukhal (FC Toulouse), Ez Abde (CA Osasuna), Ilias Chair (Queens Park Rangers) Abderrazak Hamdallah (Al-Ittihad), Walid Cheddira (SSC Bari), Anass Zaroury (FC Burnley, für Harit nachnominiert)

Wie sieht der WM-Kader von Kroatien gegen Marokko aus?

Tor: Dominik Livakovic (Dinamo Zagreb), Ivica Ivusic (NK Osijek), Ivo Grbic (Atletico Madrid)

Abwehr: Domagoj Vida (AEK Athen), Dejan Lovren (Zenit St. Petersburg), Borna Barisic (Glasgow Rangers), Josip Juranovic (Celtic Glasgow), Josko Gvardiol (RB Leipzig), Borna Sosa (VfB Stuttgart), Josip Stanisic (FC Bayern München), Martin Erlic (US Sassuolo), Josip Sutalo (Dinamo Zagreb)

Mittelfeld: Luka Modric (Real Madrid), Mateo Kovacic (FC Chelsea), Marcelo Brozovic (Inter Mailand), Mario Pasalic (Atalanta Bergamo), Nikola Vlasic (FC Torino), Lovro Majer (Stade Rennes), Kristijan Jakic (Eintracht Frankfurt), Luka Sucic (Red Bull Salzburg)

Angriff: Ivan Perisic (Tottenham Hotspur), Andrej Kramaric (TSG Hoffenheim), Bruno Petkovic (Dinamo Zagreb), Mislav Orsic (Dinamo Zagreb), Ante Budimir (CA Osasuna), Marko Livaja (Hajduk Split)