WM Vorschau: Costa Rica – Serbien

WM 2018 Spielvorschau Gruppe E: Costa Rica - Serbien

Am 17. Juni bestreiten Costa Rica und Serbien um 14 Uhr deutscher Zeit das Auftaktspiel der Gruppe E bei der Fußball WM 2018. Austragungsort ist die Samara-Arena, die etwa 45.000 Zuseher fasst.

Gleich am 1. Spieltag heißt es sowohl für die costa-ricanische als auch für die serbische Nationalmannschaft: Verlieren verboten. Denn die weiteren Gruppengegner Brasilien und Schweiz gelten als Top-Favoriten auf den Aufstieg in das WM-Achtelfinale.

In unserer Spielvorschau haben wir Costa Rica und Serbien einem ausführlichen Teamvergleich unterzogen, zeigen euch die möglichen Aufstellungen der beiden Mannschaften und haben die besten Quoten zum Spiel zusammengetragen.

Alle Infos zu Costa Rica – Serbien

  • 📅 Datum & Uhrzeit: So, 17. Juni 2018, 14:00 Uhr
  • 🏟️ Spielort: Samara-Arena, Samara
  • 📋 Gruppe: WM 2018 Gruppe E, Spieltag 1
  • 📺 TV-Übertragung: ARD/ZDF, ORF 1, SRF 2 (zum WM TV Plan)
Costa Rica – Serbien am 17.06.2018
-> WM-Spielplan 2018
Costa Rica Serbien
23. Platz Fußball-Weltrangliste 34. Platz
0/0/0 Direkte Bilanz (S/U/N) 0/0/0
S – N – S – N – N Aktuelle Form U – N – S – N – S
40,98 Mio. € Kaderwert in € 267,45 Mio. €
K. Navas (18 Mio. €) Wertvollster Spieler Milinkovic-Savic (90 Mio. €)
B. Ruiz (23 Tore) Bester Torschütze Tadic / Mitrovic (beide 13 Tore)
Òscar Ramírez Trainer Mladen Krstajic
+++ Unser Tipp +++
1:2 für Serbien
Wett Tipp:

Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Costa Rica Sunmaker WM 2018  

Unentschieden betway logo  

Sieg Serbien betway logo  

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Angesichts der Tatsache, dass Costa Rica bis auf Real Madrid Goalie Keylor Navas und Altstar Bryan Ruiz (Sporting Lissabon) kaum bekannte Spieler im Kader vorzuweisen hat, gehen die Serben rund um Stars wie Nemanja Matic (Manchester United) oder Sergej Milinkovic-Savic (Lazio Rom) als Favorit in die Partie.

So bringt dir ein Sieg der Serben, die sich in der WM 2018 Qualifikation und anderem gegen Irland, Wales und Österreich durchsetzten, eine Quote von 1,90. Für ein Remis gibt’s bei Betway eine 3,30er Quote.

Wer an einen Außenseiter-Sieg von Costa Rica glaubt, findet bei Sunmaker mit 4,55 die beste Quote.

Mögliche Aufstellungen von Costa Rica & Serbien

Costa Rica

Navas – Oviedo, Calvo, Watson, Acosta, Gamboa – Bolaños, Borges, Guzman, Ruiz – Ureña

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

Serbien

Stojkovic – Ivanović, Spajic, Veljkovic – Kolarov, Matic, Milinkovic-Savic, Rukavina – Kostic, Mitrovic, Tadic

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

Die letzten direkten Duelle

Am 17. Juni 2018 findet das erste Aufeinandertreffen zwischen Costa Rica und Serbien statt.

Letzte Spiele Costa Rica

  • Belgien – Costa Rica 4:1 (Testspiel, 11.06.2018)
  • England – Costa Rica 2:0 (Testspiel, 07.06.2018)
  • Costa Rica – Nordirland 3:0 (Testspiel, 03.06.2018)

Letzte Spiele Serbien

  • Serbien – Bolivien 5:1 (Testspiel, 09.06.2018)
  • Serbien – Chile 0:1 (Testspiel, 04.06.2018)
  • Nigeria – Serbien 0:2 (Testspiel, 27.03.2018)

Tabelle der WM Gruppe E

Der Kader von Costa Rica

TOR: Keylor Navas (Real Madrid), Patrick Pemberton (LD Alajuelense), Leonel Moreira (CS Herediano)

VERTEIDIGUNG: Christian Gamboa (Celtic Glasgow), Ian Smith (IFK Norrköping), Bryan Oviedo (FC Sunderland), Oscar Duarte (Espanyol Barcelona), Giancarlo Gonzalez (FC Bologna), Francisco Calvo (Minnesota United FC), Kendall Waston (Vancouver Whitecaps), Jhonny Acosta (Rionegro Aguilas), Kenner Gutiérrez (LD Alajuelense)

MITTELFELD: David Guzman (Portland Timbers), Yeltsin Tejeda (FC Lausanne-Sport), Celso Borges (Deportivo La Coruna), Randall Azofeifa (CS Herediano), Rodney Wallace (New York City FC), Bryan Ruiz (Sporting Lissabon), Daniel Colindres, Christian Bolanos (beide Deportivo Saprissa)

ANGRIFF: Johan Venegas (Deportivo Saprissa), Joel Campbell (Betis Sevilla), Marco Urena (Los Angeles FC)

Serbiens WM 2018 Aufgebot

TOR: Marko Dmitrovic (SD Eibar), Predrag Rajkovic (Maccabi Tel Aviv), Vladimir Stojkovic (Partizan Belgrad)

VERTEIDIGUNG: Branislav Ivanovic (Zenit St. Petersburg), Aleksandar Kolarov (AS Rom), Nikola Milenkovic (AC Florenz), Milan Rodic (Roter Stern Belgrad), Antonio Rukavina (FC Villarreal), Uros Spajic (RSC Anderlecht), Dusko Tosic (Besiktas Istanbul), Milos Veljkovic (Werder Bremen)

MITTELFELD: Marko Grujic (Cardiff City), Filip Kostic (Hamburger SV), Adem Ljajic (FC Turin), Nemanja Matic (Manchester United), Sergej Milinkovic-Savic (Lazio Rom), Luka Milivojevic (Crystal Palace), Nemanja Radonjic (Roter Stern Belgrad), Dusan Tadic (FC Southampton), Andrija Zivkovic (Benfica Lissabon)

ANGRIFF: Luka Jovic (Eintracht Frankfurt), Aleksandar Mitrovic (FC Fulham), Aleksandar Prijovic (PAOK Saloniki)

>> Alle Fußball WM 2018 Gruppen