Österreich vs. Frankreich Tipp – 17.6.2024, EM Gruppe D

Tipp, Österreich - Frankreich, 17.6

Die Partie Österreich gegen Frankreich verspricht Spannung pur. Die Franzosen wollen sich nach 24 Jahren wieder zum Europameister küren und ihre Favoritenrolle bei dieser EM bestätigen. Auch Österreich ist bei dem Turnier in Deutschland einiges zuzutrauen, die Mannschaft von Teamchef Rangnick befindet sich in ausgezeichneter Form und hat auch die spielerischen Fähigkeiten, einem Krösus wie Frankreich ein Bein zu stellen. Während für Frankreich nur der erste Tabellenplatz in einer Gruppe mit der Niederlande und Polen zählt, wird Österreich versuchen, dahinter auf Rang zwei zu landen, auch eine Qualifikation als einer der besten Tabellendritten erscheint als wahrscheinlich.

ÖsterreichvsFrankreich
Österreich vs Frankreich

📅 Datum

Mo, 17. Juni 2024. 21:00 Uhr

📋 Bewerb

EM 2024 Gruppe D

📺 TV

ARD, Mag. TV, ServusTV, SRF2

Österreich bereit für die Sensation

Die Testspielsiege gegen die Türkei (6:1) und den großen Bruder Deutschland (2:0) im Vorfeld dieser EM-Endrunde haben gezeigt, dass mit der österreichischen Nationalmannschaft zu rechnen ist. Die Qualifikation hat man souverän gemeistert und mit der offensiven Spielanlage konnte man in der Heimat Euphorie auslösen. Nun gilt es, diese Leistungen zu bestätigen und auch auf der großen Bühne zu bestehen. Da kommt Frankreich als absoluter Topfavorit auf den Titel für EM-Star David Alaba und Co. genau richtig. An einem guten Tag ist eine Überraschung durchaus im Bereich des Möglichen. 

Frankreich muss liefern

Die Enttäuschung über das verlorene WM-Finale 2022 ist mittlerweile überwunden. Der Blick geht nun Richtung EM-Titel. Die von Star-Trainer Didier Deschamps betreute Mannschaft möchte bereits von Anfang an keinen Zweifel an der Favoritenrolle aufkommen lassen. Besonders der Angriff um EM-Star Kylian Mbappe (PSG) und Altstar Olivier Giroud (AC Milan) soll die gegnerischen Defensiven vor Probleme stellen. Wir haben uns bereits im Vorfeld des Turniers mit dem möglichen Kader Frankreichs auseinandergesetzt, hier findest du zusätzliche Informationen und Statistiken.

Dass noch nicht alles nach Plan läuft, haben die Testspiel gegen Deutschland (0:2) und Chile gezeigt (3:2), will man nach dem Titel im Jahr 2000 wieder zum Europameister gekürt werden, muss die Defensive stabiler agieren, sonst droht ein böses Erwachen. Traust du Frankreich den ganz großen Wurf bei der diesjährigen EM zu? Hier kannst du die Quote eines französischen Triumphes abchecken.

ÖsterreichvsFrankreich
Österreich vs Frankreich

25. Platz

2. Platz

Direkte Bilanz (S/U/N)

9/4/13

13/4/9

Aktuelle Form

x – x – x – x – x ➡️

x – x – x – x – x ➡️

Kaderwert

€ 265,80 Mio.

€ 1,21 Mrd.

Wertvollster Spieler

K. Laimer (€ 28 Mio.)

K. Mbappe (€ 180 Mio.)

Bester Torschütze

M. Arnautovic (36 Tore)

O. Giroud (57 Tore)

Trainer

Ralf Rangknick

Didier Deschamps

Prognose und Quoten zu Österreich vs. Frankreich

Die Quoten sprechen eine mehr als eindeutige Sprache. Frankreich geht als Favorit in diese Begegnung, während Österreich nur Außenseiterchancen auf einen Punktgewinn zugetraut wird. Dennoch verfügen beide Mannschaften vor allem Offensiv um viel Qualität, weshalb wir mit einem Tor auf beiden Seiten rechnen. 

Neben dieser Begegnung hast du auch bereits die Chance den Torschützenkönig bei der EM 24 zu tippen. Hier findest du die Favoriten sowie die Quoten der besten Sport Wettanbieter zu den einzelnen Kandidaten.

+++ Unser Tipp +++

🇦🇹 beide treffen 🇫🇷

Spezial-Tipp bei Interwetten 💡⚽

Weitere Tipps

Damit ihr bestmöglich auf diesen Kracher in Gruppe D vorbereitet seid, haben wir für euch noch weitere Experten-Tipps zu dieser Partie: 

  • Über 2,5 Tore – Ja – Quote 2,30
    Frankreichs Offensivreihe gehört zu der besten der Welt, Österreich wird defensiv also gut beschäftigt sein. Aber auch der Außenseiter kann auf seine Offensivspieler vertrauen. Einer torreichen Partie steht nichts im Wege. 
  • Doppelte Chance 1X – 2,75 Quote
    Die Vorzeichen für eine Überraschung sind gegeben. Österreich hat gezeigt, dass man auch gegen die Großen punkten kann. Die Tagesfassung wird entscheidend sein, wir trauen Österreich alle mal eine kleine Sensation gegen den Weltmeister 2018 zu. 
  • Österreich erzielt zumindest ein Tor – 1,57 Quote
    Die Testspiele haben gezeigt, Österreich ist gut in Schuss. Mit Michael Gregoritsch und Marko Arnautovic hat man zwei Neuner in den eigenen Reihen, die stetig Torgefahr ausstrahlen, aber auch das Mittelfeld um Leipzig-Akteur Christoph Baumgartner zeigte sich in der Vergangenheit bereits treffsicher.