Brasilien vs. Costa Rica am 22. Juni

Brasilien gegen Costa Rica WM 2018

Am 2. Spieltag der Gruppe E kommt es um 14 Uhr deutscher Zeit in St. Petersburg zum Duell zwischen Brasilien und Costa Rica.

Für die Brasilianer ist das Auftaktspiel gegen die Schweiz so garnicht nach Wunsch verlaufen. Viele Experten haben vermutet, dass die Seleção gegen die Eidgenossen klar gewinnen wird. Immerhin zählen Neymar & Co beim Turnier zu den engsten WM-Favoriten. Doch am Ende stand nur ein 1:1 Unentschieden auf der Anzeigetafel.

Costa Rica musste im ersten Spiel der Gruppe E ebenfalls einen Rückschlag hinnehmen. Gegen Serbien haben die Südamerikaner mit 0:1 verloren. Nun muss vor allem Brasilien die Favoritenrolle bestätigen und gegen Costa Rica einen Sieg einfahren, um die Chancen auf das WM-Achtelfinale aufrecht zu halten.

Alle Infos zu Brasilien – Costa Rica

Brasilien – Costa Rica am 22.06.2018
-> WM-Spielplan 2018
Brasilien Costa Rica
2. Platz Fußball-Weltrangliste 23. Platz
9/0/1 Direkte Bilanz (S/U/N) 1/0/9
S – S – S – S – U Aktuelle Form N – S – N – N – N
981 Mio. € Kaderwert in € 40,98 Mio. €
Neymar (180 Mio. €) Wertvollster Spieler K. Navas (18 Mio. €)
Neymar (55 Tore) Bester Torschütze B. Ruiz (23 Tore)
Tite Trainer Òscar Ramírez
+++ Unser Tipp +++
2:0 für Brasilien
Wett Tipp:

Coutinho trifft  –> Quote 2,50
Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Brasilien Admiral Logo  

1,19
Unentschieden Wettanbieter Bet365 Logo  

7,50
Sieg Costa Rica Admiral Logo  

20,00

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Beim Wettanbieter Bet365 würdest du für ein Unentschieden zwischen Brasilien und Costa Rica die Quote 7,50 bekommen. Bei Admiral gäbe es für einen Sieg von Costa Rica gar die Quote 20,00. 1,19 bekommst du für einen Sieg von Brasilien.

Wie man also erkennen kann, wäre alles andere als ein Sieg von Neymar und Kollegen eine wahre Sensation.

Weitere Wetten auf den Weltmeister 2018 kannst du dir hier ansehen.

Aufstellungen von Brasilien & Costa Rica

Brasilien

Alisson – Marcelo, Miranda, Thiago Silva, Fagner – Casemiro, Paulinho, Coutinho – Neymar, Gabriel Jesus, Willian

Ausfälle: Danilo (verletzt)

Costa Rica

Navas – Acosta, Gonzalez, Duarte – Oviedo, Guzman, Borges, Gamboa – Venegas, Ruiz – Ureña

Ausfälle: keine Ausfälle bekannt

Die letzten direkten Duelle

  • Costa Rica – Brasilien 0:1 (Testspiel, 2015)
  • Costa Rica – Brasilien 0:1 (Testspiel, 2011)
  • Brasilien – Costa Rica 4:1 (Copa America, 2004)

Letzte Spiele Brasilien

  • Brasilien – Schweiz 1:1 (WM 2018, 17.06.2018)
  • Österreich – Brasilien 0:3 (Testspiel, 10.06.2018)
  • Brasilien – Kroatien 2:0 (Testspiel, 03.06.2018)

Letzte Spiele Costa Rica

  • Costa Rica – Serbien 0:1 (WM 2018, 17.06.2018)
  • Belgien – Costa Rica 4:1 (Testspiel, 11.06.2018)
  • England – Costa Rica 2:0 (Testspiel, 07.06.2018)

Tabelle Gruppe E

Brasiliens Kader

TOR: Alisson (AS Rom), Ederson (Manchester City), Cassio (Corinthians Sao Paulo)

VERTEIDIGUNG: Danilo (Manchester City), Fagner (Corinthians Sao Paulo), Miranda (Inter Mailand), Marquinhos, Thiago Silva (beide Paris St. Germain), Geromel (Gremio Porto Alegre), Marcelo (Real Madrid), Filipe Luis (Atletico Madrid)

MITTELFELD: Casemiro (Real Madrid), Fernandinho (Manchester City), Fred (Schachtjor Donezk), Paulinho (FC Barcelona), Renato Augusto (Beijing Guoan), Philippe Coutinho (FC Barcelona), Willian (FC Chelsea)

ANGRIFF: Neymar (Paris St. Germain), Gabriel Jesus (Manchester City), Roberto Firmino (FC Liverpool), Douglas Costa (Juventus Turin), Taison (Schachtjor Donezk).

Das Aufgebot von Costa Rica

TOR: Keylor Navas (Real Madrid), Patrick Pemberton (LD Alajuelense), Leonel Moreira (CS Herediano)

VERTEIDIGUNG: Christian Gamboa (Celtic Glasgow), Ian Smith (IFK Norrköping), Bryan Oviedo (FC Sunderland), Oscar Duarte (Espanyol Barcelona), Giancarlo Gonzalez (FC Bologna), Francisco Calvo (Minnesota United FC), Kendall Waston (Vancouver Whitecaps), Jhonny Acosta (Rionegro Aguilas), Kenner Gutiérrez (LD Alajuelense)

MITTELFELD: David Guzman (Portland Timbers), Yeltsin Tejeda (FC Lausanne-Sport), Celso Borges (Deportivo La Coruna), Randall Azofeifa (CS Herediano), Rodney Wallace (New York City FC), Bryan Ruiz (Sporting Lissabon), Daniel Colindres, Christian Bolanos (beide Deportivo Saprissa)

ANGRIFF: Johan Venegas (Deportivo Saprissa), Joel Campbell (Betis Sevilla), Marco Urena (Los Angeles FC)

>> WM 2018 Mannschaften

Mehr zur Fußball WM 2018: