WM 2018 Vorschau: Deutschland vs. Schweden

Gruppe F: Deutschland vs. Schweden bei der WM 2018

Nach dem katastrophalen Fehlstart in die Fußball WM 2018 und der 0:1 Auftaktniederlage gegen Mexiko muss für die deutsche Nationalmannschaft am 2. Spieltag der Gruppe F gegen Schweden unbedingt ein Sieg her.

Eine weitere Niederlage darf sich der amtierende Weltmeister nicht erlauben, denn dies käme einem blamablen Aus in der Gruppenphase gleich.

Die Schweden hingegen könnten mit einem weiteren Sieg bereits den Aufstieg in die WM Ko-Phase fixieren. Das Team von Janne Andersson entschied das Auftaktspiel gegen Südkorea knapp mit 1:0 für sich und hält in der Tabelle der Gruppe F bei 3 Punkten.

Trotz der schlechten Leistung am ersten Spieltag gilt das DFB-Team gegen die Schweden als klarer Favorit. Immerhin konnte Schweden die deutsche Nationalmannschaft in bisher vier WM-Begegnungen noch nie besiegen.

Deutschlands Gegner Schweden im WM 2018 Check

Alle Infos zu Deutschland – Schweden

  • 📅 Datum & Uhrzeit: Sa, 23. Juni 2018, 20:00 Uhr
  • 🏟️ Spielort: Fisht-Stadion, Sotschi
  • 📋 Gruppe: WM 2018 Gruppe F, Spieltag 2
  • 📺 TV-Übertragung: ZDF, ORF 1, SRF 2, SKY (zum WM TV Plan)
Deutschland – Schweden am 23.06.2018
-> WM-Spielplan 2018
Deutschland Schweden
1. Platz Fußball-Weltrangliste 24. Platz
15/9/12 Direkte Bilanz (S/U/N) 12/9/15
U – N – N – S – N Aktuelle Form N – N – U – U – S
883 Mio. € Kaderwert in € 119,75 Mio. €
T. Kroos (80 Mio. €) Wertvollster Spieler Forsberg / Lindelöf (25 Mio. €)
T. Müller (38 Tore) Bester Torschütze M. Berg (18 Tore)
Joachim Löw Trainer Janne Andersson
+++ Unser Tipp +++
2:0 für Deutschland
Wett Tipp:
0-2 Tore im Spiel –> Quote 1,97
Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Deutschland Interwetten WM 2018 Bookie  
1,40
Unentschieden Wettanbieter Bet365 Logo  
5,00
Sieg Schweden Wettanbieter Bet365 Logo  
9,0

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Die Deutschen stehen vor einem Pflichtsieg und werden alles daran setzen, das Spiel gegen Schweden zu gewinnen.

Dementsprechend niedrig fällt die Wettquote auf einen Sieg des amtierenden Weltmeisters aus. Bei Interwetten gibt’s immerhin noch eine Quote von 1,40 für einen DFB-Sieg geboten.

Ein Unentschieden bringt dir bei bet365 bereits eine hohe Quote von 5,0 und ein Sieg der Schweden ist dem Bookie sogar eine 9er Quote wert.

Wir tippen auf einen souveränen 2:0 Sieg der deutschen Nationalmannschaft. 7 Gründe, warum Deutschland das WM-Achtelfinale erreicht, haben wir in dem verlinkten Artikel für euch zusammengetragen.

Aufstellungen von Deutschland & Schweden

Deutschland

Neuer – Hector, Boateng, Rüdiger, Kimmich – Kroos, Rudy – Draxler, Reus, Müller – Werner

Ausfälle: Hummels (verletzt)

Schweden

Olsen – Augustinsson, Granqvist, Lindelöf, Lustig – Forsberg, Larsson, Ekdal, Claesson – Berg, Toivonen

Ausfälle: Rohden, Jansson, Helander (alle fraglich)

Die letzten direkten Duelle

  • Schweden – Deutschland 3:5 (EM-Quali, 2012/13)
  • Deutschland – Schweden 4:4 (EM-Quali 2012/13)
  • Schweden – Deutschland 0:0 (Testspiel, 2010)

Letzte Spiele Deutschland

  • Deutschland – Mexiko 0:1 (WM 2018, 17.06.2018)
  • Deutschland – Saudi Arabien 2:1 (Testspiel, 08.06.2018)
  • Österreich – Deutschland 2:1 (Testspiel, 02.06.2018)

Letzte Spiele Schweden

  • Schweden – Südkorea 1:0 (WM 2018, 18.06.2018)
  • Schweden – Peru 0:0 (Testspiel, 09.06.2018)
  • Schweden – Dänemark 0:0 (Testspiel, 02.06.2018)

Tabelle der Gruppe F

Deutschlands WM 2018 Kader

TOR: Manuel Neuer, Marc-André ter Stegen, Kevin Trapp

VERTEIDIGUNG: Jerome Boateng, Matthias Ginter, Jonas Hector, Mats Hummels, Joshua Kimmich, Marvin Plattenhardt, Antonio Rüdiger, Niklas Süle

MITTELFELD/ANGRIFF: Julian, Brandt, Julian Draxler, Mario Gomez, Leon Goretzka, Ilkay Gündogan, Sami Khedira, Toni Kroos, Thomas Müller, Mesut Özil, Marco Reus, Sebastian Rudy, Timo Werner

WM-Aufgebot der Schweden

TOR: Robin Olsen (FC Kopenhagen), Kristoffer Nordfeldt  (Swansea), Karl-Johan Johnsson (Guingamp)

VERTEIDIGUNG: Andreas Granqvist (Krasnodar), Victor Nilsson Lindelöf,  (Manchester United), Mikael Lustig (Celtic Glasgow), Ludwig Augustinsson  (Werder Bremen), Pontus Jansson (Leeds), Emil Krafth (Bologna),  Filip Helander (Bologna), Martin Olsson (Swansea)

MITTELFELD: Sebastian Larsson (Hull City), Gustav Svensson (Seattle Sounders), Albin Ekdal (HSV), Emil Forsberg (RB Leipzig), Viktor Claesson (Krasnodar), Jimmy Durmaz (Toulouse), Marcus Rohden (Crotone), Oscar Hiljemark (FC Genua)

ANGRIFF: Marcus Berg (Al Ain), John Guidetti (Alaves), Isaac Kiese-Thelin (Waslan Beeveren), Ola Toivonen (Toulouse)

>> Alle WM 2018 Kader