Brasilien – Mexiko am 2. Juli (Vorschau WM-Achtelfinale)

Brasilien - Mexiko WM 2018 Achtelfinale

Im fünften WM-Achtelfinale kommt es am 2. Juli in der Samara-Arana (16 Uhr deutscher Zeit) zum Duell Brasilien gegen Mexiko.

Die brasilianische Nationalmannschaft sicherte sich in WM Gruppe E nach einem Remis gegen die Schweiz (1:1) und zwei 2:0 Siegen gegen Costa Rica und Serbien wie erwartet den ersten Platz. In der K.o.-Phase trifft die Selecao nun auf Mexiko, den Zweitplatzierten der WM 2018 Gruppe F.

Das Team von Juan Carlos Osorio stand nach zwei Auftaktsiegen gegen Deutschland (1:0) und Südkorea (1:2) schon sicher als Achtelfinalist fest und konnte sich am letzten Gruppenspieltag sogar noch eine 0:3 Niederlage gegen Schweden erlauben, die sich damit noch sensationell den Gruppensieg holte.

Gegen Rekordweltmeister Brasilien ist das mexikanische Nationalteam natürlich klarer Außenseiter. Unterschätzt sollten die Mexikaner allerdings nicht werden, immerhin zeigten Chicharito & Co. abgesehen vom Schweden-Spiel in der Gruppenphase richtig starke Leistungen.

Alle Infos zu Brasilien – Mexiko

Brasilien – Mexiko am 02.07.2018
-> WM-Spielplan 2018
Brasilien  Mexiko
2. Platz Fußball-Weltrangliste 15. Platz
23/7/10 Direkte Bilanz (S/U/N) 10/7/23
S – S – U – S – S Aktuelle Form S – N – S – S – N
981 Mio. € Kaderwert in € 148,10 Mio. €
Neymar (180 Mio. €) Wertvollster Spieler H. Lozano (25 Mio. €)
Neymar (56 Tore) Bester Torschütze Chicharito (50 Tore)
Tite Trainer Juan Carlos Osorio
+++ Unser Tipp +++
2:0 für Brasilien
Wett Tipp:
Es fallen 0-2 Tore  –> Quote 1,85
Tipp Buchmacher Beste Quote*
Sieg Brasilien Wettanbieter Bet365 Logo  
1,53
Unentschieden Wettanbieter Bet365 Logo  
4,3
Sieg Mexiko Interwetten WM 2018 Bookie  
7,50

* Die Quoten können sich stetig ändern.

Wie wir bereits oben schon anklingen haben lassen, ist Brasilien gegen den 15. der FIFA-Weltrangliste haushoher Favorit. Von bisher 40 Aufeinandertreffen konnte die Seleacao die Partie gleich 23 Mal für sich entscheiden. 7 Mal endete das Duell unentschieden und nur 10 Mal gewannen die Mexikaner. Auch bei den Wetten auf den Weltmeister 2018 ist Brasilien übrigens ganz vorne mit dabei.

Ein Sieg des WM-Favoriten Brasilien bringt dir bei bet365 eine Quote von 1,53. Wenn du glaubst, dass das Spiel mindestens in die Verlängerung geht und somit auf ein Remis tippst, bekommst du bei dem Bookie eine 4,33er Quote.

Für einen Außenseitersieg der Mexikaner offeriert dir Interwetten eine hohe Quote von 7,50. Der Aufstieg von Chicharito & Co. ins WM 2018 Viertelfinale käme allerdings einer Sensation gleich.

Aufstellungen von Brasilien und Mexiko

Brasilien

Alisson – Luis, Miranda, Thiago Silva, Fagner – Casemiro, Paulinho, Coutinho – Neymar, Gabriel Jesus, Willian

Ausfälle: Marcelo, Douglas Costa (alle fraglich)

Mexiko

Ochoa – Gallardo, Ayala, Salcedo, Alvarez – Herrera, Marquez, Guadardo – Lozano, Chicharito, Vela

Ausfälle: Moreno (gesperrt)

Die letzten direkten Duelle

  • Brasilien – Mexiko 2:0 (Testspiel, 2015)
  • Brasilien – Mexiko 0:0 (WM 2014, Gruppe A)
  • Brasilien – Mexiko 2:0 (Confed Cup 2013)

Letzte Spiele Brasilien

  • Serbien – Brasilien 0:2 (WM 2018 Gruppe E, 27.06.)
  • Brasilien – Costa Rica 2:0 (WM 2018 Gruppe E, 22.06.)
  • Brasilien – Schweiz 1:1 (WM 2018 Gruppe E , 17.06.)

Letzte Spiele Mexiko

  • Mexiko – Schweden 0:3 (WM 2018 Gruppe F, 27.06.)
  • Südkorea – Mexiko 1:2 (WM 2018 Gruppe F, 23.06.)
  • Deutschland – Mexiko 0:1 (WM 2018 Gruppe F, 17.06.)

WM-Kader der Brasilianer

TOR: Alisson (AS Rom), Ederson (Manchester City), Cassio (Corinthians Sao Paulo)

VERTEIDIGUNG: Danilo (Manchester City), Fagner (Corinthians Sao Paulo), Miranda (Inter Mailand), Marquinhos, Thiago Silva (beide Paris St. Germain), Geromel (Gremio Porto Alegre), Marcelo (Real Madrid), Filipe Luis (Atletico Madrid)

MITTELFELD: Casemiro (Real Madrid), Fernandinho (Manchester City), Fred (Schachtjor Donezk), Paulinho (FC Barcelona), Renato Augusto (Beijing Guoan), Philippe Coutinho (FC Barcelona), Willian (FC Chelsea)

ANGRIFF: Neymar (Paris St. Germain), Gabriel Jesus (Manchester City), Roberto Firmino (FC Liverpool), Douglas Costa (Juventus Turin), Taison (Schachtjor Donezk)

Mexiko-Kader im Überblick

TOR: Alfredo Talavera (Toluca), Jesus Corona (Cruz Azul), Guillermo Ochoa (Standard Lüttich)

VERTEIDIGUNG: Carlos Salcedo (Eintracht Frankfurt), Hector Moreno (Real Sociedad), Miguel Layun (FC Sevilla), Diego Reyes (verletzt, FC Porto), Jesus Gallardo (Pumas UNAM), Hugo Ayala (Tigres UANL), Edson Alvarez (America), Erick Gutierrez (nachnominiert, CF Pachuca)

MITTELFELD: Hector Herrera (FC Porto), Marco Fabian (Eintracht Frankfurt), Andres Guardado (Betis Sevilla), Giovani dos Santos (Los Angeles Galaxy), Jonathan dos Santos (Los Angeles Galaxy), Rafael Marquez (Atlas Guadalajara)

ANGRIFF: Carlos Vela (Los Angeles Galaxy), Hirving Lozano (PSV Eindhoven), Jesus Corona (FC Porto), Javier Aquino (Tigres UANL), Oribe Peralta (CF America), Raul Jimenez (Benfica Lissabon), Javier Hernandez (West Ham United)

WM-Fahrplan nach dem Achtelfinale: