Georginio Wijnaldum erleidet Schienbeinbruch – Endrunde kein Thema mehr?

Lesezeit: 3 Min.
WM-Aus für Georginio Wijnaldum nach Schienbeinbruch

Bei der Europameisterschaft 2021 führte Georginio Wijnaldum die niederländische Nationalmannschaft noch als Kapitän auf den Platz und mit drei Treffern in der Vorrunde auch ins Achtelfinale, wo für die Elftal dann aber überraschend Tschechien (0:2) schon Endstation war.

Im Herbst musste Wijnaldum die Kapitänsbinde dann zwar an den wieder fitten Virgil van Dijk zurückgeben, stand aber in sechs von sieben Qualifikationsspielen zur WM 2022 in Katar in der Startelf des nach der EURO installierten Bondscoachs Louis van Gaal und fehlte nur beim 1:0-Sieg in Lettland aufgrund einer Gelbsperre.


Marokko ohne Halilhodzic, aber mit Ziyech & Mazraoui zur Endrunde?

Lesezeit: 3 Min.
Nach der Entlassung von Vahid Halilhodzic könnten Ziyech & Mazraoui ein Comeback im Marokko-Kader feiern

Nur etwas mehr als drei Monate vor Beginn der Fußball-WM 2022 steht die marokkanische Nationalmannschaft ohne Trainer da. Der Fußball-Verband Marokkos FRMF teilte am vergangenen Donnerstag die Trennung von Vahid Halilhodzic mit, benannte dabei “Meinungsverschiedenheiten und unterschiedliche Vorstellungen“ als Gründe.


Klare Worte von Hans-Dieter Flick – Bundestrainer übt Kritik an Katar

Lesezeit: 3 Min.
Bundestrainer Hansi Flick übte klare Kritik an Endrunde in Katar

Die Entscheidung der FIFA, das Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft 2022 einen Tag vorzuziehen, tangiert die deutsche Nationalmannschaft nur bedingt. Während Gastgeber Katar und Ecuador nun schon am Sonntag, 20. November, gegeneinander antreten, startet die WM-Auswahl des DFB unverändert am 23. November mit dem ersten Gruppenspiel gegen Japan ins Turnier.


Klostermann fällt wochenlang aus – Endrunde in Gefahr?

Lesezeit: 3 Min.
Lukas Klostermann nach Verletzung womöglich nicht bei der WM 2022

In der Vergangenheit hat es vor großen Turnieren immer wieder namhafte Spieler mit Verletzungen erwischt, die dann die WM- oder EM-Endrunde verpasst haben. Auch aktuell sind die Akteure, die beste Chancen auf einen Platz im WM-Kader ihrer Länder für die WM 2022 in Katar haben, besonders sensibilisiert, könnte doch jeder falsche Schritt gleichbedeutend mit einem geplatzten Traum sein.


FIFA bestätigt: Endrunde 2022 beginnt schon einen Tag früher

Lesezeit: 3 Min.
Start der WM 2022 um 1 Tag vorverlegt

Rund drei Monate vor Beginn der Fußball Weltmeisterschaft 2022 in Katar hat die FIFA eine bereits vorab medial durchgesickerte Änderung am WM 2022 Spielplan offiziell bestätigt. Die erste Winter-WM der Geschichte beginnt nun nicht wie bislang vorgesehen erst am Montag, 21. November, mit der für 11 Uhr angesetzten Partie zwischen der Niederlande und dem Senegal, sondern bereits einen Tag früher.


Wechselt Thilo Kehrer nach England?

Lesezeit: 3 Min.
Thilo Kehrer vor England-Wechsel?

Fast exakt ein Jahr lang stand Thilo Kehrer zwischen September 2020 und September 2021 nicht im Kader der deutschen Nationalmannschaft, verpasste in diesem Zeitraum auch die Teilnahme an der EURO 2021. Dabei wäre der Defensiv-Allrounder, der sowohl auf beiden Außenbahnen als auch in der Innenverteidigung eingesetzt werden kann, fit und einsatzbereit gewesen, stand allerdings bei Bundestrainer Joachim Löw nicht allzu hoch im Kurs.


DFB-Keeper Bernd Leno wechselt zum FC Fulham

Lesezeit: 3 Min.
Bernd Leno wechselt zum FC Fulham

Weil Marc-Andre ter Stegen um eine längere Sommerpause als in den vergangenen Jahren gebeten und Bundestrainer Hans-Dieter Flick diesem Wunsch des Stammkeepers des FC Barcelona entsprochen hatte, fungierten in den Partien in der Nations League Anfang Juni Kevin Trapp und Oliver Baumann als Stellvertreter von Manuel Neuer, der die DFB-Auswahl auch bei der Fußball Weltmeisterschaft 2022 in Katar als Kapitän aufs Feld führen wird.