Stars der EM 2020

Sie entscheiden Spiele und lassen die Zuseher mit der Zunge schnalzen: die großen Stars der Fußballwelt machen oftmals den Unterschied aus. Auch die EURO 2020 ist von zahlreichen Sahnekickern gespickt, die für ihre Teams absolute Schlüsselspieler sind und für den Erfolg bei der Endrunde entscheidend.

Wir in der Redaktion von fussball-wm.pro haben für jeden Teilnehmer einen EM-Starspieler gewählt, die auf internationaler Bühne für Furore sorgen und ihre Mannschaften zum Erfolg führen sollen. Bei einigen EM 2020 Teams fiel die Wahl sehr schwer, bei anderen hingegen war es einfach, den Superstar zu bestimmen.

Für die Wahl der EM Stars 2020 spielten mehrere Faktoren eine Rolle: Status und Rolle im Team, internationale Erfahrungen, Anzahl der gewonnenen Titel und erzielten Tore. Vor allem Offensivakteure fanden in unserer Auswahl Berücksichtigung, da es meist ihre Treffer und Assists sind, die Spiele entscheiden und die Fans staunen lassen.

Die Stars der EURO 2020

Virgil van Dijk Niederlande EM-Star 2020 EM 2020 Portugal Star Cristiano Ronaldo Robert Lewandowski EM 2020 Polen Star Harry Kane England EM 2020 Star
🇳🇱 V. Van Dijk 🇵🇹 Cr. Ronaldo 🇵🇱 R. Lewandowski 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Harry Kane
Belgiens EM 2020 Star Eden Hazard Deutschlands EM 2020 Star Leroy Sané Kylian Mbappe Frankreich EM 2020 Star Marco Verratti als EM 2020 Italien Star
🇧🇪 Eden Hazard 🇩🇪 Leroy Sané 🇫🇷 Kylian Mbappé 🇮🇹 M. Verratti
Spanien EM 2020 Star Sergio Ramos Österreichs EM 2020 Star: David Alaba Granit Xhaka Schweiz EM Star 2020 Russland Star EM 2020: Aleksandr Golovin
🇪🇸 Sergio Ramos 🇦🇹 David Alaba 🇨🇭 Granit Xhaka 🇷🇺 A. Golovin
EM 2020 Star A. Yarmolenko Türkei EM 2020 Star: Hakan Calhanoglu Pavel Kaderabek: EM 2020 Star von Tschechien Finnland EM 2020 Star: Teemu Pukki
🇺🇦 A. Yarmolenko 🇹🇷 H. Calhanoglu 🇨🇿 P. Kaderabek 🇫🇮 T. Pukki
Victor Lindelöf: Schwedens EM 2020 Star Luka Modric EM 2020 Star Kroatien Dänemark EM Star 2020: Christian Eriksen Wales EM 2020 Star: Gareth Bale
🇸🇪 Victor Lindelöf 🇭🇷 Luka Modric 🇩🇰 C. Eriksen 🏴󠁧󠁢󠁷󠁬󠁳󠁿 Gareth Bale
Playoff A Playoff B Playoff C Playoff D

Mehr über die Starspieler der Europameisterschaft 2020

Besonders die großen Fußballnationen und EM 2020 Favoriten verfügen gleich über mehrere Superstars, weshalb die Wahl nicht immer leicht fiel. Bei Titelverteidiger Portugal hingegen gibt es keine zwei Meinungen: Cristiano Ronaldo ist nicht nur ein Weltklassespieler, der Juventus-Stürmer ist eine globale Marke und Werbeikone. Kaum ein Spieler prägte das vergangene Jahrzehnt sowohl auf, als auch nebem dem Platz wie „CR7“.

Bei Weltmeister Frankreich war es besonders schwierig, sich auf einen Akteur zu einigen, da die „Equipe Tricolore“ über zahlreiche Ausnahmekönner verfügt. Über allen steht aber wohl Supertalent Kylian Mbappe von Paris Saint-Germain, der bereits bei der WM 2018 für Furore sorgte und zu den besten Youngsters der Welt zählt.

Bei den ebenfalls von Top-Spielern gespickten Engländern sticht Kapitän und Goalgetter Harry Kane heraus, der sich in den letzten Jahren zum Schlüsselspieler der „Three Lions“ entwickelte. Im jungen deutschen Team war es nicht leicht, einen einzelnen Star zu bestimmen, aufgrund seiner spielerischen Qualität fiel die Wahl aber auf Leroy Sane.

Bei Belgien sind vor allem Kevin De Bruyne und Eden Hazard die bestimmenden Spieler, da sich letzterer aber zum Kapitän mauserte und bei der Endrunde 2018 groß aufspielte, entschieden wir uns für den Real-Akteur.

💸 EM Wettquoten 💸

Bei den Spaniern ist der große Star ausnahmsweise ein Defensivakteur: Real-Kapitän Sergio Ramos gehört zu den höchstdekorierten Spielern der Geschichte und verkörpert Siegeswillen wie kein Zweiter. Auch bei den Niederländern haben wir uns für einen Innenverteidiger entschieden: Liverpools Virgil van Dijk ist wohl DER Abwehrspieler der letzten Jahre und für den Erfolg der „Elftal“ essentiell.

Italiens Superstar ist mit Marco Verratti zwar kein unumstrittener Spieler, besitzt aber bei der Squadra Azzurra den höchsten Marktwert und hat schon zahlreiche Länderspiele im Italien-Trikot auf dem Buckel. Vizeweltmeister Kroatien verfügt mit Mittelfeldstratege Luka Modric über den Weltfußballer des Jahres 2018.

Auch kleinere Nationen verfügen durchaus über internationale Starspieler. Polen etwa setzt auf die Dienste von Bayern-Stürmer Robert Lewandowski, Dänemark kann auf Tottenham-Stratege Christian Eriksen zurückgreifen. Die Schweiz hat Arsenal-Star Granit Xhaka, Österreich darf sich über die Dienste von David Alaba freuen. Wales setzt bei der EURO 2020 auf ihren Superstar Gareth Bale, der nach der erfolgreichen EM-Quali mit einem Plakat auf dem „Wales, Golf, Madrid“ stand, posierte.

Verletzte Stars, die die EURO verpassen

Zu guter Letzt müssen wir auch noch darauf hinweisen, dass es leider immer wieder auch die großen Starspieler trifft, die verletzungsbedingt nicht an einer Endrunden teilnehmen können. Bei der Weltmeisterschaft 2018 mussten zum Beispiel Serge Gnabry, Dani Alves oder Kingsley Coman zuhause bleiben. Und auch bei der EURO 2020 wird es sicherlich wieder einige Ausfälle geben, die die Teams und Fans verkraften müssen.

Damit du immer am Laufenden bleibst, welche Spieler für die Endrunde ausfallen, sieh dir am besten unsere Liste zu den verletzten Spielern der EM 2020 an. Auch darin wird wohl oder übel der ein oder andere Star enthalten sein.

Das könnte dich ebenfalls interessieren