Österreich in der Nations League 2018/19

Nations League Österreich 2018/19

Für Österreich ist die neue UEFA Nations League gleich aus mehreren Gründen ein besonderer Wettbewerb. So war es beispielsweise der ÖFB, der sich besonders für die Einführung der Nations League stark gemacht hatte.

Immerhin hat das österreichische Nationalteam über die neue Nationenliga doch noch einen Startplatz für die EM 2020 zu ergattern, sollte es in der EM-Quali 2020 nicht klappen.

Außerdem möchte der ÖFB nach der enttäuschenden EM 2016 und der noch schlimmeren WM-Qualifikation 2018 endlich wieder für sportlich positive Schlagzeilen sorgen.

Das große Ziel ist natürlich der Aufstieg in Liga A der Nations League. Dies erscheint im Angesicht der zugelosten Gegner in Gruppe 3 der Liga B, Bosnien & Herzegowina und Nordirland, durchaus möglich.

Flagge ÖsterreichFlagge ÖsterreichAuf Österreich wetten!

Österreich-Spielplan in der Nations League

Datum Anpfiff Match Erg Spielort
11.09.18 20:45 Bosnien & Herz. – Österreich 1:0 Zenica
12.10.18 20:45 Österreich – Nordirland 1:0 Wien
15.11.18 20:45 Österreich – Bosnien & Herz. -:- Wien
18.11.18 18:00 Nordirland – Österreich -:- Belfast

>> Zum Nations League Spielplan 2018

Österreich in der Tabelle der Nations League B

Österreichs Gegner in der Nations League

Österreich bekommt es in der Nations League mit Bosnien und Herzegowina sowie mit Nordirland zu tun. Am 11. September trifft man auswärts in Zenica auf Bosnien und Herzegowina, weiter geht es zuhause in Wien am 12. Oktober gegen Nordirland.

Anschließend tritt das ÖFB-Team erneut in Wien vor heimischer Kulisse gegen Bosnien und Herzegowina an. Dieses Spiel ist für den 15. November terminiert.

Am letzten Spieltag am 18. November tritt Österreich zudem auswärts in Belfast gegen Nordirland an. Hier erfolgt der Anpfiff bereits um 18 Uhr, alle anderen Spiele des ÖFB-Teams werden um 20:45 Uhr angepfiffen.

>> Alle Gruppen der Nations League

Österreichs Quoten in der Nations League

Die Quoten für Österreich vor Start der Nations League zeigten, dass die Buchmacher durchaus Vertrauen in die ÖFB-Auswahl besaßen. Nach der Auftaktniederlage gegen Bosnien hat sich dies nun allerdings geändert. Beispielsweise gibt Tipico dem ÖFB-Team nur mehr eine Quote von 3,20 auf den Gruppensieg.

Flagge ÖsterreichFlagge ÖsterreichÖsterreich-Quoten ansehen!

Die Quote auf Bosnien und Herzegowina als Gruppensieger liegt hingegen bei 1,35. Die Nordiren halten mit einer 15er Quote auf dem dritten Platz.

Quoten von Österreich in der Nations League

>> Alle Nations League Wetten

Was genau ist die Nations League?

Die Nations League ist ein brandneuer Wettbewerb, für den die Planungen schon im Jahr 2012 begannen. Es waren die kleineren Verbände wie der von Österreich, die sich das neue Turnier wünschten. Sie beklagten, dass sie keine großen Chancen hätten, sich für die EM- und WM-Endrunden zu qualifizieren, weil die Konkurrenz in Europa übermächtig sei.

Sie bräuchten mehr Pflichtspiele, um den eigenen Fans etwas bieten zu können und attraktiv zu bleiben. Zähneknirschend stimmten die großen Verbände zu.

Die Nations League selbst ist eine Mischung aus Gruppenphase und KO-System. Zudem gibt es Playoffs und Ligen. Doch der Reihe nach: Alle 55 Mitgliedsverbände wurden in vier Ligen nach dem aktuellen UEFA Koeffizienten eingeteilt.

Diese Ligen bzw. Divisionen wurden mit A bis D beschrieben. In Liga A spielen die stärksten Mannschaften des Kontinents und in Nations League Liga D gehen die schwächsten Teams an den Start. Österreich befindet sich in Liga B.

Alle Ligen wurden noch einmal in vier Gruppen eingeteilt. In den Divisionen A und B spielen je drei Mannschaften pro Gruppe. Österreich trifft also in der Gruppe auf zwei Gegner. Jede Mannschaft spielt in der Gruppe gegen jeden Gegner zwei Mal – hat also einmal Heimrecht und muss einmal auswärts antreten.

📺 TV-Plan zur Nations League 📺 

Der Sieger der Gruppe steigt in die nächste Liga auf. Der Verlierer steigt ab. Der Zweitplatzierte bleibt in der Liga. Die Gruppensieger der Liga A spielen zudem im KO-System den Sieger Nations League aus. Dabei wird es zwei Halbfinal-Partien und ein Endspiel geben. Auf Rückspiele wird in diesem Fall verzichtet.

Für Österreich geht es also darum, nach Möglichkeit die eigene Gruppe zu gewinnen, um in Liga A aufzusteigen. Keinesfalls sollte man Letzter werden, um den Abstieg in die doch unattraktive Nations League C zu vermeiden. Die Nations League wird fortan alle zwei Jahre stattfinden. Die Gruppenphase wird von September bis November ausgespielt. Die Endspiele um den Titel finden im Juni 2019 statt.

EM-Qualifikation: Nations League als Basis

Eine große Besonderheit der Nations League ist, dass sie auch gleich in doppelter Hinsicht für die EM Qualifikation 2020 von Relevanz ist. Die Abschlusstabelle der Nations League, wie sie sich nach der Gruppenphase ergibt, dient als Grundlage zur EM Quali Auslosung 2020.

Wer besonders gut ist, kommt bei der Auslosung mit den 10 Mannschaften in den Topf der gesetzten Teams. Wer schlecht ist, muss in der Qualifikation mit schweren Gegnern rechnen. Dies dient dazu, alle Mannschaft zu motivieren, die Nations League möglichst ernst zu nehmen.

Außerdem gibt es die Playoffs. Über die reguläre EM Qualifikation werden nur 20 der 24 Startplätze der EM besetzt. Die restlichen vier Plätze sind für die Nations League vorbehalten. Aus jeder Liga spielen die vier besten Mannschaften, die sich nicht direkt für die EM qualifizieren konnten, in KO-Spielen gegeneinander.

Die direkten Duelle werden dabei jeweils zugelost. Österreich hätte also die Chance, sich auf diese Weise noch einmal für die EM zu qualifizieren. Die Playoffs der Nations League finden im März 2020 statt.

Alle News zu Österreich

Du willst nichts verpassen zur neuen UEFA Nations League und immer auf Ballhöhe bleiben, um zu erfahren, wie sich Österreich schlägt? Vielleicht interessierst Du Dich aber auch dafür, was Deutschland, die Schweiz, Spanien, England oder die Türkei in der Nations League leisten können?

Dann laden wir Dich sehr herzlich ein, regelmäßig bei uns vorbeizuschauen. Hier bei fussball-wm.pro halten wir euch über alle UEFA- und FIFA-Wettbewerbe und über vieles mehr am Laufenden. Du findest hier deshalb nicht nur aktuelle News, sondern natürlich auch alle Gruppen und Tabellen.